Mein neuer Jilbab „Aicha“ von al Mutamayizah

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Ich habe wieder ein Goodie Paket von „Orientperle“ bekommen. Daraus stelle ich euch heute das Modell „Aicha“ von der Marke al Mutamayizah vor. 

Einige von euch erinnern sich vielleicht noch an meine erste Review über das Modell „Aicha“ in Jeansoptik. Heute möchte ich euch zeigen, dass das Modell in einer anderen Farbe ebenfalls sehr interessant sein kann. 

Damals bei meiner ersten Review über das Modell „Aicha“ war ich schon sehr begeistert. Bis heute gehört es für mich zu den ausgefallensten Modellen mit dem besten Sitz an Kopf und Kinn. Wer jetzt denkt, dass das Modell nur als Jeans Jilbab richtig zur Geltung kommt, den kann ich heute ganz bestimmt vom Gegenteil überzeugen. Ich hätte selbst nicht für möglich gehalten, dass die Farbe ein Modell in ein ganz anderes Licht rücken kann, wie es bei dem Modell „Aicha“ der Fall ist. Dieser Jilbab kann auf jeden Fall mehr, als nur Jeans! 

Ich war ehrlich gesagt skeptisch, ob ich ein Modell, welches ich schon einmal vorgestellt habe noch einmal reviewen kann. Man denkt: „ok über diesen Jilbab ist schon alles gesagt.“ Aber spätestens als ich den Jilbab in einem schwarz- rot – metallic Ton anprobiert habe, war ich total begeistert. Denn er wirkt in dieser Farbe komplett anders als in Jeans! 

Gerade jetzt im Herbst kommen rot Töne besonders gut zur Geltung. Dennoch gibt es Schwestern, denen ein normales rot zu knallig und zu auffällig ist. Für diejenigen die ein sehr sehr dezentes rot suchen, sind bei diesem Modell genau richtig.

Dieser Jilbab hat nämlich die Eigenschaft, seine Farbe zu verändern! Und zwar viel drastischer als bei anderen Modellen. Wenn man diesen Jilbab im ersten Moment sieht, ohne direktes Licht, ist er fast komplett schwarz. Man sieht ein ganz leichtes seidiges rot durch schimmern. Sehr dezent und unauffällig. Sobald jedoch die Sonne darauf scheint, ist er komplett rot mit einem leichten schwarzen Schimmer, der die Farb Intensität wieder etwas heraus nimmt. Wie ein metallischer Glanz. 

Bei den Bildern werdet ihr gleich sehen was ich meine. 

Ich persönlich war von diesem Effekt total begeistert. 


Hier sieht man den Rock. Einmal links im normal Zustand und rechts habe ich ihn von innen nach außen gedreht. Der Jilbab ist nämlich von  innen intensiver Rot als von außen, wo eher ein schwarzer Schimmer auf dem rot liegt.

Die Nähte, die Verarbeitung und die Details sind gleich wie bei dem Jeans Jilbab „Aicha“. Das heißt man hat die Reißverschlüsse an den Ärmeln, die man komplett öffnen kann. Außerdem gibt es Druckknöpfe an den Manchetten. 


Die Datails sind wirklich sehr schön und sauber verarbeitet. Die vergoldeten Reißverschlüsse, lassen sich problemlos öffnen und schließen. Sie verleihen dem Jilbab einen lässigen und ausgefallenen Stil.

Bei indirektem Licht, ist der Jilbab fast schwarz, wie man auf dem folgenden Bild sehen kann.

Er schimmert nur ganz leicht rot und damit ist er wirklich sehr dezent von der Farbe her. 

Im Sonnenlicht dagegen, entfaltet er seine wunderschöne schwarz- rot Metallic Farbe. 

Der Faltenwurf des Jilbab wird dadurch sehr schön betont. Der Stoff wirkt ebenfalls sehr samtig. 


Auch die goldenen Reißverschlüsse, kommen durch die Farbe sehr schön zur Geltung. Die Nähte sind ebenfalls farblich passend abgesetzt. 


Der Jilbab hat Schmetterlingsärmel und ist auch sonst sehr breit geschnitten. Die Länge ist ganz typisch für al Mutamayiza. Bei mir gehen diese Modelle fast bis zum Boden, da es sie nur in Eingeitsgröße gibt.  Sie sind aber ideal für größere Schwestern. Unter 160cm Körpergröße würde ich diese Modelle nicht empfehlen, da sie sonst wirklich bis zum Boden gehen.

Zu diesem Modell passen schwarze Schuhe und eine schwarze Tasche perfekt, wie hier auf dem Bild. Es lohnt sich auf jeden Fall auch mal einen bekannten Jilbab in einer anderen Farbe zu testen und schon hat man ein ganz anderes Bild. In dieser Farbe ist das Modell „Aicha“ kein typischer Jeans Jilbab mehr, sondern ein sehr interessanter und besonders schöner Jilbab für den Herbst. 

Zum Stoff ist noch zu sagen, dass er nicht zu dick ist und auch damit für das ganze Jahr geeignet ist. 

Zu kaufen gibt es dieses Modell entweder auf Facebook bei „Orientperle“ oder ganz neu auch über den Instagram Account des Shops: http://instagram.com/orientperle_

Ich hoffe die Review hat euch gefallen.

In der nächsten Woche geht es dann weiter, mit etwas ganz Neuem! Ihr dürft schon mal gespannt sein. 

Bis dahin 

Eure Jilbabella

Advertisements

Veröffentlicht von

jilbabella

Deutsche Muslima- Ehefrau- Mutter- Jilbabi- Bloggerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s