Übersichtstabelle: Jilbab Marken, Stoffe und Eigenschaften

Bismillah

Assalamu alaikum.

Wie versprochen gibt es heute die Übersichtstabelle mit allen Jalabib die ich bis jetzt gekauft habe. Leider sind die Linien von der Tabelle dauernd verschwunden, darum habe ich jetzt länger dafür gebraucht, als es eigentlich geplant war. Da ich die Tabelle am PC erstellt habe und es technisch nicht geschafft habe, sie in den Blog einzufügen, habe ich sie einfach nach alter Schule ausgedruckt und fotografiert. 😂  Ich hoffe ihr könnt trotzdem alles gut erkennen. Falls ich es nochmal richtig hinbekomme, werde ich es einfach aktualisieren. Ich wollte euch nicht so lange warten lassen.

 In der ersten Spalte steht immer der Jilbab Name, dann kommt die Marke, in welchem Shop man ihn kaufen kann, dann die Stoffbezeichnung, die Stoffeigenschaften und zum Schluss für welche Jahreszeit der Jilbab am besten geeignet ist.


Die Tabelle ist bestimmt noch ausbaufähig. Und vielleicht werde ich sie mal erweitern. Aber als erstes habt ihr eine Orientierung zu den Stoffen. Jalabib die ich von der selben Marke und aus dem selben Stoff habe, wurden nur einmal aufgeführt. 

Zu jedem Jilbab findet ihr natürlich die Review auf meinem Blog. Gebt einfach in die Suchfunktion den Namen des Jilbabs ein oder die Marke bzw. den Shop.
 
Bis dahin

Eure Jilbabella

Advertisements

Veröffentlicht von

jilbabella

Deutsche Muslima- Ehefrau- Mutter- Jilbabi- Bloggerin

20 Gedanken zu „Übersichtstabelle: Jilbab Marken, Stoffe und Eigenschaften“

  1. AsSALAMO alaikum, liebe Jilbabella,🌹❤

    Freut mich sehr, dass ich so eine Zusammenfassung lesen kann, mascha ALLAAH. Möge ALLAAH dich reichlich für deine Bemühungen belohnen. Amiin.

    War eigentlich deinen Jilbab El Bassira Caviary (vert jade fonce oder s.g. dunkelgrün) nicht aus Bismillah Boutique?

    Ich habe mir das sehr gut gemerkt, weil das erste Betrag war, der mich zum deinen Blog aufmerksam machte, mascha ALLAAH, denn ich wollte übrigens das gleiche erworben, ist aber leider ausverkauft. So ist es mit meinem Resk Alhamdolillaah.

    Noch etwas, wenn ich fragen darf. Ist es eigentlich Az Zehida 2 Stoff und Al Mutamayizah Stoff das gleiche? Es handelt sich um eine Beschreibung wie tunesischer Seidencrepe und wollte gern wissen ob das absolut identische Stoffe sind oder nicht.

    Es ist so z.B. bei Mouhajiroun und Umm Hafsa Clips. Die beide Jalabib sind gefertigt von ägyptische Wool Peach und es ist echt den gleichen Stoff. Das kann ich ruhig bestätigen.

    Ich bin am Überlegen, ob ich mir Al Mutamayizah und Al Afifa bestelle, aber möchte gern wissen ob ich Recht habe, da den Dorra Maknouna auch aus Tunesien stammt und ich bin von diesen Jilbab total begeistert. Übrigens ich bin sehr überzeigt von tunesischen Jalabib überhaupt und finde sie sehr schön wie Model, Bearbeitung und Preis.

    Ich habe vor kurzem einen neuen Stoff entdeckt. Es heißt Fursan und bin sehr gespannt wie er sich fühlen wird. Der Jilbab kommt in cha ALLAAH bald nach Hause und wurde bei Mimoza Hijab bestellt.

    Hier:

    http://www.mimoza-hijab.fr/en/jilbab-two-piece-skirt/178-jilbab-butterfly-straight-skirt-el-bassira-fursan.html?search_query=fursan&results=1#/size-3/color-steel_blue

    Ich bin echt gespannt was für einen Stoff ist das. Hoffentlich eine gute Alternative zum wunderbaren Topaze Stoff in cha ALLAAH. Gerne berichte ich dafür, wenn ich den Jilbab bekomme in cha ALLAAH. Ich brauche eben Jalabib für sehr warmes Wetter, ALLAAHo alem, deswegen werde ich mit großer Vergnügung die Al Mutamayizah und Al Afifa testen. In cha ALLAAH.

    Für die andere Schwestern, die matte, dennoch sehr dünne Stoffe suchen:

    Ich kann ruhig Mouhajiroun und Umm Hafsa Clips Jalabib empfehlen. Das ist den gleichen Stoff, sehr angenehm, schöne Farben und vor allem nicht glänzend. Leider lädt sich statisch auf, aber ist es definitiv nicht so schlecht als den einfachen Polyester. Alhamdolillaah.

    Umm Hafsa ist eben sehr breit und mit Farascha Schnitt, also s.g. Papillon Model. Mouhajiroun ist auch nicht mit klassische Ärmel, dennoch weniger Stoff und ziemlich bequem mascha ALLAAH. Von diesen Jilbab bin ich besonders begeistert. Schaut euch sehr gut Jilbabellas Review an. Es ist wirklich zum Empfehlen. Leider sind die beide Jalabib etwa teuer und kommen gar nicht im günstigere Bereich. Trotzdem hat sich für mich persönlich sehr gelohnt. Ich kann euch auch ganz gerne helfen, wenn ich noch Fragen zu Jilbabellas Reviews habt wegen beiden Umm Hafsa Clips und Mouhajiroun. So könnt ihr schon zwei Meinungen zuhören und selbst entscheiden ob es euch gefallen hätte oder nicht ein oder sogar beiden Jalabib zu erwerben. In cha ALLAAH

    Fi amani ALLAAH❤🌹☀

    Gefällt mir

    1. Wa alaikum Salam, liebe Silviya.

      Ah Subhanallah ich habe mir gestern auch El Bassira Fursan bestellt. 😄 ich bin auch schon gespannt. Ich habe genau wie du an eine Alternative für Topaze gedacht. Ich möchte noch gerne einen angenehmen Stoff für den Sommer, falls es hier wieder so heiß wird wie letztes Jahr.

      Ja du hast recht den Caviary Jilbab von El Bassira hatte ich von „Bismillah-Boutique“ da habe ich wohl einen Fehler gemacht, obwohl Akhawat hat auch die selben. Ich werde es aber bei Gelegenheit mal ändern. Ich versuche die Tabelle auch immer zu aktualisieren, wenn ein neuer Stoff dazu kommt.

      Meiner Meinung nach ist der Jilbab von al Mutamayiza noch etwas dünner als der Az Zehida von Dorra Maknouna. Dafür bekommt man bei dem dünneren Stoff den Bogen nicht so leicht hin. Bei Az Zehida muss man nicht lange rum probieren. Da sitzt alles sofort.

      Ich freue mich immer sehr dass du dir so viel Zeit nimmst für deine sehr ausführlichen Kommentare. Barakallahu fiiki. Ich freue mich schon über deine Meinung was den Fursan Stoff angeht. Dann können wir wieder vergleichen. ☺️

      Gefällt mir

      1. Subhana ALLAAH,

        Ich habe so schön gelacht, dass du auch den gleichen Jilbab bestellt hast. Mascha ALLAAH. Als hätten wir uns gegenseitig die Gedanken gelesen.

        Wa feeki baraka ALLAAH, liebe Jilbabella❤🌹🌟

        Ja, ich habe Fursan auch gestern – am 03.05 bestellt. 😄 Mein Wahl ist Gr.3 im Stahl Blau. Bin sehr neugierig ob du auch auf diese Farbe aufmerksam warst. Das wäre dann voll lustig.

        Wenn deine Review erscheint, werde ich auch ganz gerne mein Kommentar schreiben. In cha ALLAAH. Ich wollte auch noch ganz gern für Mouhajiroun und El Bassira Caviary von Akhawat kurze Zusammenfassungen geben, aber ein nach einander und bald in cha ALLAAH. Dieser Monat habe ich wirklich viel zu tun und die Ramadan Vorbereitung läuft auch dabei.

        Vielen Dank noch mal für die Anweisungen über Al Mutamayizah. Wenn er so dünn ist, dann werde ich in cha ALLAAH zugreifen, denn ich brauche etwas passendes für Marokko, wenn ALLAAH Taahla uns die Reise vorbestimmt hat.

        So jetzt muss ich leider los, aber fühl dich gedrückt und einen schönen Tag wünsche ich dir und alle Schwestern auch. 🌹🌟

        Ma salama

        Gefällt mir

      2. Ach Silviya es ist immer so schön deine Kommentare zu lesen.😄 ich habe auch sehr gelacht. Ich hatte mich tatsächlich erst für Stahl blau interessiert aber es gab leider keinen mehr. Dann warst du bestimmt schneller als ich.😄 ich habe jetzt einen in blass Violett bestellt. Ich bin gespannt. Normalerweise könnte ich mir jeden Blauton kaufen. Ich liebe blau einfach. 💙
        Langsam beginnen auch für mich die Ramadan Vorbereitungen. Ich wünsche dir und alles Schwestern schöne sonnige Tage und inschaALLAH bis bald.

        Gefällt mir

  2. Masha Allah eine schöne Auflistung ist das geworden! Ich habe nun auch schon einige Stoffe getestet und wie du in der vorigen Review auch schon geschrieben hast, hat einfach jeder andere Vorlieben und Wünsche die ein Jilbab erfüllen soll…ich persönlich mag z.B. viele Jilbabs und Stoffe sehr gerne…könnte mich garnicht entscheiden wer auf Platz 1 ist, es gibt immer nur sowas wie eine TOP 3 oder TOP 5 Liste bei mir haha…ich liebe z.B. die von Misk of Jannah, keine sitzen soo gut am Kopf und bedecken so gut auch bei Wind….aber auch die Topaze von El Bassira (jaaa, habe mir den in Aubergine gekauft) sind traumhaft, ebenso von Al Moultazimoun einige Modelle, die passen mir irgendwie immer gut, sind nie zu groß oder so…subhanAllah es kommt halt immer auf die Umstände gerade an, welcher Vorzug hat.

    Und ich kann auch nur zustimmen, was die tunesischen Jilbab angeht, die sind echt immer super verarbeitet und haben insgesamt eine gute Qualität, mashaAllah…gerade die Dorra Maknouna, an denen stört mich nur, dass die nur Butterfly Modelle haben und nix mit Sarouel.

    Den Fursan habe ich auch schon gesehen aber noch nicht bestellt…er müsste laut Mimoza-Hijab einen Ticken schwerer sein als Topaze, denn die Gewichtsangabe ist etwas höher.
    Welche mich auch noch interessieren sind Saluna und Cubra. Hat da evtl. schon jemand Erfahrung mit?

    Gefällt mir

    1. AsSALAMo alaikum, Umm Hamsa🌹

      SALONA, oder SALUNA?!:
      Ich habe Salona Abaya gehabt, aber ich kann nicht bestätigen, ob das den gleichen Stoff ist, wie bei Mimoza Hijab Shop angebotene El Bassira Saluna. Wenn das doch identisch ist, dann lohnt sich den Kauf auf jeden Fall in cha ALLAAH, soweit du glatte dezent glänzende Stoffen magst. Er ist übrigens sehr knitterarm und ich hatte meine Abaya nie gebügelt. Er fühlte sich etwa hart und nicht so ganz fließend wie Topaze oder Nidha. Ist irgendwie dünn, aber steif und hatte seinem dezenten Glanz gehabt erst unter Sonnenlicht genau so wie es auch auf die Seite von Mimoza Hijab beschrieben ist. Na ja, tut mir Leid, dass ich es nicht so gut beschreiben kann, aber bitte darauf achten, dass es doch einen anderen Art Stoff sein könnte. ALLAAHo alem.

      CUBRA:
      Das ist mir eben neu und habe es noch nie begegnet, so weit ich weiss. Der Stoff sollte einen Winterstoff sein. ALLAAHo alem. Übrigens eile dich nicht zu bestellen davon, denn ich sicher bin, ich habe irgendwo günstigere Jalabib aus Cubra gesehen. Die waren unter 30€, nicht wie bei Mimoza erst ab 35,90€. Nun kann ich mich nicht erinnern wo das genau war. Leider habe ich diesen Monat wirklich viel zu tun, deswegen bitte um etwa Geduld, falls es nicht dringend ist, dann suche ich für dich erneut, wenn du sparen möchtest. Übrigens bei Mimoza gibt es in einer Farbe, die genau so richtig für dich wäre, wenn du so gern diese Farbton gemocht hättest, nämlich Framboise – Raspberry:

      http://www.mimoza-hijab.fr/fr/jilbab-2-pieces-jupe/175-demi-jilbab-jupe-evasee-el-bassira-cubra.html?search_query=cubra&results=7#/couleur-framboise/taille-3

      Na ja, keine Aubergine😄😉, aber doch gut, oder? Du warst eben die Schwester, die Terra Rouge Farbe von Makkah 2 Nidha besitzt, oder liege ich falsch? Sonst ist meine Empfehlung zu der Framboise Farbe nicht gerechtfertigt.

      Ich persönlich hätte doch in Bleuet – Blueberry genommen, denn ich immer auf Blau klebe 😍❤, genau gesagt Marine und Nacht Blau. Davon bekomme ich pochendes Herz💗💝, huh möge ALLAAH mir vergeben, dass ich so viel auf diese Dunia hänge, JA RAABi SALAAMa. Amiin.

      Ich wünsche dir schönen Tag noch und alles bestens. Bis bald in cha ALLAAH.

      Ma salama🌹

      Gefällt mir

  3. Barak Allah feeki für den Hinweis bzw. den Link liebe Silviya 🙂 Ja, richtig ich habe den Makkah 2 in terre rouge…unter anderem, hab ihn auch noch in vert sapin und bleu nuit, weil mir das Modell so gefällt…ist echt ein perfekter Sommer-Jilbab! Nein also es eilt nicht mit dem Cubra, wenn du den wieder findest zu den günstigeren Preisen, kannst mir hier ja kurz Bescheid geben, insha Allah…würde mich sehr freuen 🙂

    Also ich kann dich absolut verstehen mit deiner Liebe zu bestimmten Farben, dass du da Herzklopfen kriegst…so sind wir Frauen halt hahaha…und dunkle Blautöne sind auch wirklich sehr schön, ich selber habe das immer bei Aubergine, Bordeaux und Tannengrün bzw. dunklem Flaschengrün. Je dunkler und tiefer diese Farbtöne, desto besser 🙂 🙂 🙂

    Und liebsten Dank auch für deine Hilfe mit dem Saluna..(also so nennt Mimoza-Hijab ihn) hab da auch noch eine Frage zu dem….und zwar, glänzt er mehr oder weniger als Topaze?

    Gefällt mir

    1. Assalamo alaikum, Umm Hamsa☺💐

      Weil ich meine Abaya nicht mehr dabei habe, kann ich leider direkt nicht vergleichen. Trotzdem finde ich, dass diese Salona war doch genauso glänzend wie den Topaze. Irgendwie sehr dezent, nicht wie El Bassira Koshibo oder Makkah 2 Nidha. Wenn du Kindle Paperwhite gesehen hast, dann glänzt es genau so wie sein Monitor. Matt, aber leicht glänzend. Na ja, sehr komische Beschreibung gebe ich gerade, aber fällt mir echt schwer diesen Stoff zu beschreiben. Und bitte daran denken, dass ich eben einen Abaya Stoff beschreibe, nicht was bei Mimoza Hijab zum Verkauf angeboten ist. Meine Abaya war aus onlineabaya.com gekauft von meine Schwägerin wie ein Geschenk für mich. Dieser Shop bietet 4 Stoffe für seine Abayat: Neda – Nidha, Internet, Salona und Zena. Davon kenne ich nur Salona, Neda, also Nidha und teilweise Internet (meine Schwägerin trägt es, ich nicht). Zena ist mir vollkomm unbekannt. Leider habe ich gerade wirklich keine Zeit und kann nicht mehr schreiben. Hoffentlich war dir das hilfreich ALLAAHo alem.
      Wünsche dir alles bestens
      Ma salama🌹

      Gefällt mir

  4. Jazaki Allahu khairan liebe ukhti, ja das reicht schon….es ist schon sehr hilfreich zu wissen, dass er nicht so sehr glänzt wie z.B. Koshibo 😉

    Gefällt mir

    1. AsSALAMo alaikum, Umm Hamsa🌹

      Hier bitte den versprochenen link für einen Jilbab aus Cubra (Cobra), der günstiger als bei Mimoza Shop angebotene Jalabib, ist:

      http://www.alhayaboutique.com/jilbabs/51-jilbab-jilbeb-2-pieces-jupe-cobra-noir.html

      Ich kann leider nicht bestätigen, ob das den gleichen Stoff ist, weil ich noch nie von diesem Shop bestellt habe und noch keine Cubra Jilbab besitze. Der Jilbab ist dennoch kein El Bassira Model, was ich schon mal interessant finde.

      Ma salama

      Gefällt mir

  5. Assalamu alaikum,
    ich freue mich sehr, auf deine Seite aufmerksam geworden zu sein! Alhamdulillah.
    Ich habe gesehen, dass du den Shop von @abayamalikah vorgestellt hast. Leider finde ich nicht heraus, aus was für einem Material die Abayat, Khimar etc. teilweise bestehen. Was z.B. ist „Twiscone (Lembut, ringan, dingin, jatuh)“? Hast du eine Idee?

    Gefällt mir

    1. Wa alaikum Salam.

      Schön dass du meinen Blog gefunden hast. Herzlich Willkommen. ☺️💕
      Zu deiner Frage. Ich selbst hatte noch nichts von dort bestellt, weil mich die hohen Versandkosten abgeschreckt haben (40€) deswegen habe ich noch keine Erfahrung mit den Stoffen. Twiscone sagt mir jetzt nichts aber wenn man das bei Google Übersetzer eingibt was in Klammern steht kommt „weich, kalt, leicht, Herbst“ raus. 😅

      Gefällt mir

      1. Oh, vielen Dank, Twiscone will Google einfach nicht übersetzen, das hatte ich schon probiert. Aber das hilft auch so schon weiter. Scheint also ein (Mix-)Material zu sein, dass eher für kühlere Tage geeignet ist.
        Schade, dass du damit noch keine Erfahrungen gemacht hast, aber 40 EUR Versand sind wirklich happig. (Obwohl ich diese Preise durchaus gerechtfertigt sehe, schließlich kommt das Paket von weit her und es gibt eben nichts „billig“ oder umsonst. Irgendjemand muss immer dafür bezahlen, entweder wir Konsumenten oder die Arbeiter/innen, die dafür sorgen, dass wir es hier in Europa anziehen können.)
        Wa alaikum salam.

        Gefällt mir

  6. Barak Allahu feek !!!❤
    Für diese wunderbare Übersicht.
    Auf jeden Fall sehr nützlich. Genau sowas hab ich gesucht.
    Möge Allah dich für diese ganze Arbeit reichlich Segnen.

    Gefällt mir

  7. Assalamo alaikum, liebe Jilbabella und alle Mädels!😍💐🌙

    Ich habe überlegt wo ich diese Kommentar schreiben sollte, denn es hier keine zutreffende Review gibt außer die Tabelle Thema. 😄 Hoffentlich ist das auch nützliche Information für euch alle, in cha ALLAAH.

    Wie ich dazu gekommen bin:
    Leider lief meine Bestellung bei MIMOZA Hijab von El Bassira Fursan schief und ich könnte den Jilbab aus Fursan nicht erworben. Deswegen musste ich mir anderen Jilbab aussuchen. Ich habe überlegt welcher genau sollte ich nehmen und hab mich endlich an El Bassira Half Jilbab mit straight Skirt, also Demi Jilbab mit Jupe Droite entschieden. Hier den Link:

    http://www.mimoza-hijab.fr/fr/jilbab-2-pieces-jupe/633-demi-jilbab-jupe-droite-el-bassira-cubra.html

    Ich mag besonders gern die Schnitte von El Bassira Jalabib und habe mir die Farbe Schwarz ausgesucht, aber ich war nicht besonders begeistert was ich bekomme. Als den Paket kam, habe ich am ersten Blick gedacht, dass ich falsche Entscheidung getroffen habe. Der Stoff sah so aus, als er extra gefärbt wurde. Sogar gab es etwa unangenehmes Geruch und klebriges Gefühl beim Anfassen. Als ich ihn nahe begutachtet habe, habe ich festgestellt, dass der Stoff sehr ähnlich an Caviary-Stoff ist.

    Was meine ich damit?
    CUBRA ist etwa dick, fest, matt, nicht elastisch, mit Struktur, blickdicht…aber, dennoch etwa leichter als Caviary und irgendwie nicht so „spielend“. Ich war schon verliebt. Dazu der größte Hammer – es ist antistatisch, also lädt sich gar nicht auf. In diesem Hinsicht sogar besser als Caviary, da den Caviary einmal bei mir sich doch schwach aufgeladen hatte.

    Der andere Unterschied von Caviary ist sein Gewicht. Der Stoff CUBRA ist definitiv leichter und fällt trotzdem auch so schön aus, wie Caviary. Es ist bestimmt mit Baumwolle Anteil, aber ich bin mir nicht so sicher. Es hat mir definitiv sehr gut gefallen, weil ich matte Stoffen sehr mag, die etwa nicht so figurumspielend sind und dennoch leichter genug um nicht am Kopf zu ziehen.

    Ich muss aber sagen, dass der Stoff am ersten Blick etwa billig aussieht. Nach dem Waschen war es ganz anderes. Kein „klebriges“ Gefühl und komisches Geruch mehr. Ich habe natürlich das Programm für Handwäsche benutzt und habe ihn sehr sorgfalt gepflegt, denn ich Angst hatte, der verliert seine Farbe. Das ist eben nicht passiert, trotz die schwarze Farbe. Übrigens er fehlt noch schöner nach dem Behandlung mit Weichspüler aus.

    Sonst der Jilbab ist von Schnitt und Model genau so wie von Jilbabella beschriebene Jalabib EL BASSIRA Caviary Jade Fonce, EL BASSIRA Topaze und EL BASSIRA Koshibo. Eben Halb Jilbab mit Rock (bei mir gerade geschnitten mit A-Linie). Schaut die erwähnte Jalabib an, falls ihr interessiert seid. Ich habe hier nur den Stoff beschrieben.

    Der Jilbab hat keine Schlaufen für die Fingern, ist optimal von Gr.3 bei 170 cm und der Rock ist etwa nicht für kräftige Frauen gedacht. Das habe ich bemerkt bei alle El Bassira Modellen, die ich habe mit s.g. JUPE DROITE. Ich rate die schwangere oder etwa füllige Schwestern von diesen Art Rock ab und empfehle eben JUPE EVASEE. Diese Röcke sind bei El Bassira Gr.3 etwa mit ca.15-20 cm breiter an der Bundweite. Aber bitte VORSICHT!!! Es kann sein, dass diese Differenzen wegen unterschiedliche Jahr-Kollektionen kommen. Die Modellen, die in Marokko genäht sind (meine EL BASSIRA Caviary, bestimmt Jilbabellas auch, ALLAAHo alem) sind die breiteren und die in Syrien gefertigte (vermutlich EL BASSIRA Fursan von Jilbabella, EL BASSIRA Topaze von mir und von Jilbabella und evtl. EL BASSIRA Koshibo von Jilbabella) sind die engen.

    Ich hoffe, ich könnte euch helfen in cha ALLAAH diesen Stoff besser kennen zu lernen. Für mich persönlich kommt er wie Qualität und Eindruck am nähsten zum Caviary Stoff von EL BASSIRA Jalabib. Ich hätte gern noch mal das gleichen Model in dunkelblau oder dunkelgrün gehabt und werde weiter bei Mimoya Hijab Blicke werfen, in cha ALLAAH😄

    Ma salama🌙🌹🌟

    Gefällt mir

    1. Wa alaikum Salam. Hört sich auf jeden Fall nach einem sehr schönen Stoff an. Den möchte ich auch gerne bei Gelegenheit mal ausprobieren. Vielen Dank für deine kleine Review. Du bist wirklich eine Bereicherung für den Blog mit deinen sehr ausführlichen Kommentaren und deinen tollen Feedbacks. ☺️💕 Vielen Dank. Barakallahu fiiki.

      Schade dass es mit dem Fursan Jilbab nicht geklappt hat. Ich hatte ja auch ein paar Probleme weil es meine Farbe nicht mehr gab. Wahrscheinlich war es ein Computerfehler im online Shop.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s