Mein neuer Jilbab „Al-Multazima“ von al Dorra al Maknouna

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute gibt es eine neue Review und zwar, zu einem weiteren Modell von der tunesischen Marke al Dorra al Maknouna. Diesmal stelle ich euch den Jilbab „al Multazima“ vor.

Beim letzten Mal habe ich euch ja bereits den „al Hur“ vorgestellt. Zu der Bestellung sage ich darum heute nichts, weil beide Sets zusammen angekommen sind. Für mich ist heute daher auch nicht nur der Schnitt und Stoff dieses Jilbab wichtig, sondern auch der direkte Vergleich zum „al Hur“ bzw. „az Zehida2“

Auf den werbe Bildern ist es ziemlich schwer, die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen zu erkennen. Auf den ersten Blick sehen alle Modelle gleich aus. In Wirklichkeit sind sie aber etwas unterschiedlich. Sei es nun durch den Schnitt oder den Stoff. 

  
Das Modell  „al Multazima“ ist nach dem „al Hur“ das zweit teuerste Modell von al Dorra al Maknouna. Er gehört daher noch mit zur höheren Kathegorie, was den Preis betrifft. Von der Qualität her, hatte ich schon mehrfach erwähnt, dass bis jetzt alle Modelle die ich getestet habe, sehr hochwertig verarbeitet waren. Das ist bei diesem Modell diesmal auch nicht anders. 

Ich habe mich für ein dunkles Türkis entschieden. Je nachdem wie das Licht darauf fällt, wirkt es schon fast wie petrol blau. Draußen ist es, wie man gleich sieht, etwas heller. 

   
 

Der Stoff vom Kopfband, liegt wie bei allen Modellen dieser Marke doppelt, so dass beim tragen ein Bogen entsteht. Auch bei der Kinnabdeckung liegt der Stoff doppelt. Der Jilbab sitzt hier wirklich sehr gut und durch den Schnitt hat der Kopfbereich eine sehr schöne Form. Da der Stoff etwas dicker ist als beim „al Hur“, gelingt der Bogen auch leichter. Je dicker der Stoff, um so schöner sieht der Bogen aus. Das ist meine Erfahrung. 

  
Der Rock ist wie bei allen anderen Modellen ebenfalls in A- Form geschnitten, ohne besondere Extras. Er bietet genug Beinfreiheit und der Gummibund sitzt sehr angenehm. Die Rocklänge ist 105 cm Einheitsgröße.

  

Für die Fotos draußen hatte ich wieder die selben Wetterbedingungen, wie bei dem „al Hur“. Es war sonnig, nur ganz leicht bewölkt und es war schon angenehm warm in der Sonne. Eben ein wünderschöner Frühlingstag.

  

Wie ich schon erwähnt habe, ist der Stoff von dem „al Multazima“ etwas dicker, als der von dem „al Hur“. Es wurde zwar auch Royal Crepp Stoff verwendet, aber er ist etwas dicker vom fühlen her. Für die noch kühlen Frühlingstage  bis zu angenehmen 20-25 Grad ist der Stoff auf jeden Fall geeignet. Ich bin mir aber nicht so sicher, ob man ihn noch im Sommer bei höheren Temperaturen tragen kann. Der Stoff erinnert mich ein bisschen an Caviary Stoff, den ich persönlich nicht im Sommer trage. An dem Tag als ich die Fotos gemacht habe, war er aber von Tragekomfort her perfekt. Ein sehr angenehmer Stoff. Er fällt zwar weniger fließend, ist aber trotzdem sehr schön. Wie bei dem „al Hur“ ist der Stoff ebenfalls matt und mit Strucktur. 

  

Die Armabschlüsse, haben einfache Gummibündchen, genau wie bei dem Modell „az Zehida2“ aus Pfirsichhaut Stoff. Sie sind nicht besonders breit, sitzen aber gut an den Handgelenken. Nicht zu locker und nicht zu fest.

  
Der Jilbab hat einen Schmetterling Schnitt. In der Beschreibung des Jilbab hieß es, dass mehr Stoff für dieses Oberteil verwendet wurde, als bei dem „az Zehida“ Modell. Außerdem soll er vom Schnitt her dem „al Hur“ ähneln. Das erkennt man daran, dass der „al Multazima“ und der “ al Hur“ mehr Nähte haben, al der „az Zehida“. Dadurch ist dieser Jilbab sehr schön breit.

  

Hinten und vorne ist der Jilbab leicht abgerundet. Natürlich ist der Schnitt nicht so ausgefallen, wie bei dem „al Hur“ Modell aber die Länge ist ziemlich gleich. Dieses Modell ist zwar nicht so ausgefallen, aber es ist trotzdem ein sehr schöner Jilbab.  
 

Dieser Jilbab ist besonders für Schwestern geeignet, die nicht glänzende Stoffe bevorzugen, die etwas dicker und dadurch die Körperformen gut bedecken. Gerade bei Wind ist ein Jilbab wie der „al Multazima“ sehr zu empfehlen. Es ist immer gut verschiedene Jalabib für die jeweiligen Wetterbedingungen im Schrank zu haben. 

  

Mein Fazit zu diesem Jilbab ist:

Der al Multazima ist wie schon der al Hur ein absoluter Designer Jilbab. Der Stoff ist sehr hochwertig und von der Qualität her einfach top. Bis jetzt war ich noch nie enttäuscht von dieser Marke. Dieser Jilbab ist ein absolutes Muss für Schwestern, die besonders auf Qualität achten und keine billigen Polyesterstoffe mögen. Tragbar ist der al Multazima eher für angenehme Frühlingstage, anstatt heißer Sommertage. Für den Sommer würde ich eher den al Hur empfehlen, da der Stoff dünner ist. Am Kopf sitzt aber der al Multazima etwas besser.

Wer nun auch diesen wunderschönen Jilbab haben möchte, der kann unter folgendem Link einmal nachschauen: Jilbab al Multazima

Der Jilbab ist in Einheitsgröße und in verschiedenen Farben erhältlich. 

http://www.muskandmore.de

Vergesst auch nicht die Seite von Musk & More auf Facebook zu liken, um immer alle Infos zu den Produkten zu bekommen. 

Ich hoffe die Review hat euch gefallen. Demnächst gibt es wieder einige interessante Dinge auf meinem Blog zu entdecken. 

Bis dahin

Eure Jilbabella

  

Advertisements

Veröffentlicht von

jilbabella

Deutsche Muslima- Ehefrau- Mutter- Jilbabi- Bloggerin

Ein Gedanke zu „Mein neuer Jilbab „Al-Multazima“ von al Dorra al Maknouna“

  1. Assalyamu aleikum dear sister jilbabella. I’ve checked musk and more but they seems to send only in Germany. Is it true?do you know other website which sells Dorra al mouknouna jilbabs? On musk and more they don’t have contact info as well. I thought to contact and ask them by myself .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s