Mein neues Set „Aziza“ von Ilsiyar

Bismillah

Assalamu alaikum.

Heute gibt es endlich die lang erwartete neue Review. Wie schon angekündigt werde ich heute ein Khimar- Abaya Set aus der neuen Frühlingskollektion von Ilsiyar vorstellen.

Vor etwas mehr als einer Woche kam mein Goddie- Bag von Ilsiyar an. Das Team von Ilsiyar war so nett und hat mir ein Set aus der neuen Frühlingskollektion, zum testen geschickt. Ich bin natürlich sehr sehr dankbar für diese Möglichkeit. Barakallahu fiikum von meiner Seite aus, an das ganze Team. Möge ALLAH euer Geschäft segnen. Amiin 

Das Paket war liebevoll als Geschenk verpackt und ich habe mich riesig darüber gefreut.

  
Hier nun als erstes die Werbebilder aus der Frühjahrskollektion.

In erster Linie werden Modelle mit Schnitten angeboten, die sehr typisch sind für diese Marke. Die Stoffe sind luftig und sehr angenehm. Besonders stechen dabei die neuen frischen Farben hervor. Zum einen gibt es das beliebte Modell „Baraa“, welches ich bereits vorgestellt habe nun, auch in einem frischen Smaragtgrün. Es besteht zu 100% aus Baumwolle und ist sehr angenehm zu tragen auch im Frühling und Sommer. Hier geht es nocheinmal zu der Review über dieses Modell:Set Baraa

 
Zum anderen gibt es nun auch Modelle aus einem dünnen Krepp Stoff. Wie zum Beispiel die Abaya „Fatima“ mit dem Khimar „Aziza“.

   
 Oder in einem zarten blass rosa die Abaya „Fatima“ mit dem Khimar „Amatullah“. Der Khimar ist etwas kürzer, aber dafür zum binden und mit Niqab Funktion. So wie ich ihn schon einmal vorgestellt habe.

  

Zu diesen Modellen gibt es übrigens noch farblich passende „Haremshosen“, die man noch zusätzlich unter der Abaya tragen kann.

 

Nun komme ich aber zu dem Set, welches ich bekommen habe. Und zwar ist es die Abaya „Aziza“ mit dem Khimar „Aziza“ in Smaragtgrün.
Für mich hatte dieses Set gleich mehrere Besonderheiten, die ich so noch nicht getestet habe. Aber eins nach dem anderen. Das Set besteht qasi aus drei Teilen. (Khimar, Abaya und passendes Bone)

  
 

Auf dem ersten Bild sieht man den Khimar. Dieser Khimar ist nicht zum binden wie man es sonst kennt. Bei diesem Modell muss man einfach nur reinschlüpfen. Durch den sehr weichen, Trikot- Stretch Stoff rund ums Gesicht, schmiegt sich der Khimar, sehr angenehm an die Haut an. Das passende Bone trägt man darunter. Jedoch gibt es keine Kinnabdeckung wie bei einem französischen Jilbab. Der Stoff  endet knapp unter dem Kinn.

  
Die Abaya hat wie man sieht im Brustbereich einen Kreuzausschnitt. Diese Art von Ausschnitt ist nicht nur sehr bequem, er ist auch sehr praktisch für stillende Mütter. Außerdem kann man die Abaya auch zuhause oder unter Freundinnen wie ein Kleid tragen. Es sieht immer schick und elegant aus.

Die Farbe wirkt auf den Bildern etwas wie Türkis aber in Wirklichkeit ist es ein leuchtendes und frisches Smaragtgrün (englisch „Emerald“) .Ich war sofort verliebt, als ich die Farbe gesehen habe. Die Abaya und der Khimar sind aus einem leichten Krepp Stoff und die Armabschlüsse sind kleine Stulpen aus dem selben weichen Trikot Stoff wie das Bone. Sie sind farblich etwas heller.

  

Nun habe ich das Set natürlich wie immer auch draußen getestet. Die Bilder sind gestern entstanden. Es war ein wunderbarer sonniger Frühlingstag. Die ersten Blüten, öffnen sich bereits und es war in der Sonne schon angenehm warm. Also die perfekten Bedingungen für eine Frühlings Abaya.

   
 
Wie man hier sehr schön sieht, hat diese Abaya diesmal keine Schmetterlingsärmel. Sie ist in A- Form geschnitten, wodurch die Abaya nach unten hin breiter wird. Dadurch hat man viel Beinfreiheit beim laufen. 
Dafür ist der Khimar diesmal länger als bei dem Modell „Baraa“. Er ergänzt sich perfekt mit der Abaya und bedeckt alles. Der Khimar läuft vorne und hinten spitz zu.

  
Als kleines Hightlight, hat die Abaya sogar auf beiden Seiten Taschen. Die Taschen sind sogar tief genug um Geld oder das Smartphone, bequem darin zu verstauen. 

  
Qualitativ gibt es an dem Stoff und an der Verarbeitung des Sets absolut nichts auszusetzen. Der Saum der Abaya ist doppelt vernäht und auch sonst sind alle Nähte sehr sauber verarbeitet. Der Stoff ist wunderbar leicht. Perfekt für wärmere Tage. Trotzdem ist der Stoff nicht durchsichtig. 

   
 

Dieses Set ist perfekt für Schwestern die gerne Khimar- Abaya Kombis tragen. Der Vorteil ist natürlich, dass man weniger Stoff, direkt von Kopf herab hängen hat. Auch hat man so gut wie keinen Stoff über den Armen hängen. Diese Kombi wirkt einfach sehr elegant, auch durch den Spitz zulaufenden Khimar. 

Wer jetzt durch und durch eine Jilbabi ist, die gerne Jalabib trägt, der wird hier die Kinnabdeckung/ Niqabfunktion vielleicht etwas fehlen. Trotzdem ist dieses Set ein absolutes Muss für den Frühling und Sommer. Es ist luftig, leicht, bequem, elegant und Scharia konform. Kein binden, keine Nadeln. Einfach nur reinschlüpfen und wohlfühlen.

  
Ich muss mich entschuldigen, dass ich dieses Mal leider kein Video machen konnte. Ich habe es einfach vergessen. Aber ich werde es bei Gelegenheit nachholen und diesen Artikel aktualisieren. 

Wer nun auch dieses wunderschöne Set haben möchte, der kann entweder über Instagram: Ilsiyar Worldwide   oder über die Facebookgruppe: „ILSIYAR – Kleidung nach der Schariah“ bestellen. Oder ganz einfach per Mail: ilsiyar.worldwide@gmail.com

Das Set kostet 53€ inklusive Versand und ist in den Farben blass rosa, Smaragtgrün oder hellgrün verfügbar. Übrigens versendet Ilsiyar alle Waren ab jetzt aus Ägypten anstatt aus Russland. Dadurch sind die Versandkosten günstiger geworden, so dass sie ab jetzt im Preis inklusive sind. 
  

Ich hoffe die Review hat euch gefallen. Die nächste Review ist schon in Bearbeitung und geht inschaALLAH in den nächsten Tagen online. Ihr dürft schon mal gespannt sein. Es gibt nämlich wieder etwas außergewöhnliches. Also nicht verpassen. 

Bis dahin

Eure Jilbabella

  

Advertisements

Veröffentlicht von

jilbabella

Deutsche Muslima- Ehefrau- Mutter- Jilbabi- Bloggerin

13 Gedanken zu „Mein neues Set „Aziza“ von Ilsiyar“

  1. AsSALAMo alaikum,

    Ich mag sehr die Bekleidung von Ilsiyar und finde sie besonders schön und elegant. Es ist sicher in meinem Top 3 zum Testen, in cha ALLAAH. Dieser Set ist keine Ausnahme. Allaahumma baarik. Traumhaft. Dennoch hätte ich ihn in einer dunklen Farbe gehabt. Ich habe auf die Facebook Seite etwa gelesen, dass die Sets noch in Violet und Grau zu haben sind, Allaaho alem. Ich schaue noch mal in cha ALLAAH, leider habe ich keine FB Account und bin nicht überzeugt, ob ich extern alle Kommentare lesen könnte. Sicher habe ich die hellgrüne Abaya und Khimar gesehen und finde sie auch sehr schön. MaschaALLAAH. Es ist eine Pistazie bis Apfelgrün Ton. Die Bonet und Manschetten sind aber dunkler als der Grundstoff. Also schon ein Unterschied von Jilbabellas Set, das ohne gar keine Bedeutung ist, trotzdem zu erwähnen, falls jemand bestellen möchte und bekommt doch was anderes. Noch mal großes Lob von mir an Ilsiyar und ihre wunderschöne Modele. MaschaALLAAH

    Gefällt mir

  2. Warum nennt man die “ Haremhosen“ ? Soll man die nicht tragen?

    Und ich habe noch eine Frage. Was hast du im Leben getragen bevor du hast dich fuer hijab entscheidet?

    Gefällt mir

    1. Das ist einfach eine europäische Bezeichnung für orientalisch aussehende Hosen. Die Frauen im Harem hätten solche Hosen getragen. Es sind einfach Hosen mit breiterem Schnitt. Zu deiner zweiten Frage. Ich habe bevor ich zum Islam konvertiert bin so angezogen wie jeder andere auch. Jeans, Röcke, Pullover usw. Als ich Muslima wurde habe ich Hosen mit Tunikas getragen. Als ich mich dann angefangen habe zu bedecken, habe ich Schals mit Abaya getragen.

      Gefällt mir

    2. As salamalikum ukhti, in welchen größen gibt es den Abaya Aziza? Bekommst du den auch noch in anderen Farben schwarz, dunkel blau oder oliv, wäre für mich sehr interessant.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s