Meine Bestellung bei „Hijaborized“

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute ist mein Paket von Hijaborized angekommen und ich möchte euch zeigen, was ich mir schönes bestellt habe.  

Seit nun ca. einer  Woche gibt es den neuen Online Shop Hijaborized, mit schönen Accesoires. Besonders gut gefallen mir persönlich die sehr schicken Smartphone Hüllen, im Niqabi Look. 

Nun aber erstmal zu der Bestellung. 

Natürlich empfiehlt es sich immer das Kleingedruckte bei einer Bestellung zu lesen. Darum möchte ich euch  jetzt über eine Sachen informieren, die ihr bei der Bestellung beachten müsst damit ihr euch nachher nicht wundert. Die Päckchen von Hijaborized werden nur zwei mal die Woche versendet, also müsst ihr auch wenn ihr innerhalb von Deutschland bestellt,  ein paar Tage mehr mit einplanen. Der eigentliche Versand ging dann super schnell. Gestern wurde das Paket verschickt und heute war es schon da. Ich konnte die Sendung bei dhl mit der Sendungsnummer verfolgen. 

Meine Bestellung kam in einem pinken Versandbeutel an, was ich schon mal optisch sehr schön fand. 😄 Als ich den Beutel dann geöffnet habe war ich hin und weg. Alles war mit so viel Liebe verpackt. Einfach nur schön. 

  
In dem Versanbeutel war noch ein kleiner Karton mit der Tasse, die ich mir bestellt habe. Die Tasche war gut gepolstert, so dass nichts kaputt gehen konnte beim Transport. Die Karten und die Smartphone Hülle waren nocheinmal extra verpackt in diesem pinken Seidenpapier.

   
 
Wie man sieht waren die Karten noch einmal gesondert verpackt in diesem gepunkteten Tütchen mit Schleife. Man merkt dass sich wirklich viel Mühe gegeben wurde. Das macht dieses Paket zu etwas besonderem, was man nicht jeden Tag bekommt. 

Zusätzlich lag noch ein Kärtchen von Hijaborized dabei und bedrucktes Blatt als Dankeschön für den Einkauf.

 
 
  
So sah dann die Bestellung im Überblick aus.

  
Nun gehe ich im Detail auf die einzelnen Artikel ein. 

Als erstes die Postkarten.

Ich finde das Design der Postkarten und die Farben einfach nur schön. Man kann sie selbst als dekoratives Bild benutzten oder man kann einer lieben Freundin damit eine Freude machen. 

  
Die Tasse ist farblich und vom Design her ebenfalls sehr gut gelungen. Ab jetzt werde ich meinen Cappucchino jeden Morgen aus dieser Tasse trinken😄 Die drei Jilbabis auf der Tasse gibt es noch einmal auf der anderen Seite. Damit gehen sie einmal um die Tasse herum.

  
Als nächstes komme ich zu dem eigentlichen Highlight der Bestellung. Die Smartphone Hülle. ❤️ Darauf habe ich mich wirklich am meisten gefreut.

  
Die Hülle hat ein Niqabi Design mit Blütenkrone, kann man sagen. Sie an den Seiten rund und passt sich perfekt an das Smartphone an. Die Hülle ist matt und glänzt nicht. Ich hatte mir vor kurzem eine Hülle gravieren lassen aber diese von Hijaborized gefällt mir deutlich besser. Die andere Hülle hatte eher eckige Kanten und lag nicht so gut in der Hand. Diese ist an den Seiten abgerundet und liegt dadurch auch viel besser in der Hand. 

   
Einfach nur schön. Die Farben, die Verabeitung und das Design sind einfach perfekt. Sobald es das andere Niqabi Modell für mein iPhone 6 gibt, werde ich es mir bestimmt auch noch bestellen. 

Das war meine kleine Review von heute. Dieses wunderschöne Paket hat mir wirklich den Tag versüßt. Falls ihr nun auch Lust bekommen habt euch etwas zu bestellen, findet ihr hier den direkten Link. Auf Facebook läuft übrigens im Moment noch ein Gewinnspiel bei Hijaborized. Dort könnt ihr eine Smartphone Hülle eurer Wahl gewinnen. 

Vielen Dank nochmal an das tolle Team von Hijaborized. 

Nächste Woche gibt es wieder eine Jilbab Review. Ich hatte leider noch keine Zeit Fotos zu machen. Ihr dürft gespannt sein!

Bis bald Jilbabella

Advertisements

Jeans- Sets von „Solihat“

Bismillah

Assalamu alaikum.

Heute möchte ich gerne die neuen Jeans- Sets von „Solihat“ aus Russland vorstellen. 

Vor längerer Zeit habe ich bereits einige Stücke aus der Kollektion von „Solihat“ vorgestellt. Nun gibt es im Sortiment einige neue Jeans- Sets, in verschiedenen Ausführungen. Die Sets sind mit viel liebe zum Detail designt.

Ich habe mittlerweile zwei Jeans Optik Sets von anderen Marken, die ich sehr gerne trage. Man kann sagen ich bin ein echter Jilbabi- Jeans Fan geworden. Darum haben mir persönlich die Sets von Solihat, die ich jetzt vorstelle optisch sehr gut gefallen.

Das erste Set besteht aus einer Jeans Sarouel Hose mit einem passenden Khimar.

   
 
Die Manchetten an den Ärmeln liegen eng an. Dadurch können die Ärmel auch im Alltag nicht nach oben rutschen. Mit den passenden Schuhen wirkt dieses Modell sehr lässig und sportlich. Mit einem Rucksack kombiniert, ist man perfekt ausgerüstet für einen Ausflug.

  
  
Für den perfekten Jeans- Look, sind die Manchetten  mit Knöpfen versehen. 

Das zweite Set ist eine Kombination aus Khimar und Rock. Ebenfalls lässig mit einer gewissen Eleganz, durch den interessant designten Rock.

   
 
Der Khimar ist hier gleich wie bei dem Set mit Sarouel Hose. Das Highlight an diesem Set ist der Schnitt des Rocks. Durch den Khimar sieht man den tollen Schnitt nicht auf den ersten Blick. 

   
 

Der Rock ist dadurch sehr ausgefallen und man kann ihn auch sehr gut zuhause tragen. Durch den den Schnitt wird der Rock nach unten hin breiter und man hat genug Beinfreiheit. Außerdem fällt er sehr schön. 

Ein weiteres schickes Detail, ist eine angenähte Tasche mit Reißverschluss. Perfekt um im Alltag einige Kleinigkeiten darin zu verstauen. Das perfekte Modell für die Schule oder die Uni. 

  
Das dritte Set ist im Moment ein sehr sehr beliebtes Modell. Und zwar ist es eine Kombination aus Abaya und einem kurzen Khimar, wie ich sie schon einmal vorgestellt habe. Nur diesmal aus einem etwas dunkleren Stoff in Jeans Optik.

   
 

Die Armabschlüsse haben jeweils einen Reißverschluss, wodurch es leichter ist mit der Abaya die Gebetswaschung durchzuführen. 

  
Die Abaya hat im Brustbereich ebenfalls einen Reißverschluss, dadurch ist sie besonders für stillende Mütter geeignet. Außerdem hat die Abaya an den Seiten Taschen.

   
 
Ein sehr bequemes und lässiges Modell, für Frauen mit kleinen Kindern oder Baby. Durch den kurzen Khimar, hat man nicht zu viel Stoff an den Armen und man hat mehr Bewegungsfreiheit. Die Nähte sind ebenfalls im Jeans- Look gehalten.

Ich selbst habe noch nicht bei Solihat bestellt aber eine Schwester auf Facebook war so lieb und hat ein paar Infos zu Ihrer Bestellung bei Solihat geteilt.

Hier ist der Text den sie geschrieben hat:

„Assalamu alaikum! Ich wollte mal kurz meine Erfahrung mit Solihat teilen – vielleicht trauen sich dann auch andere Schwestern, dort zu bestellen. 

Bei den Bildern von deinem Instagram Link steht eine WhatsApp Nr zum Kontaktieren. Die Schwester hat umgehend auf Englisch geantwortet und ich konnte easy MIT PAYPAL zahlen. Die Ware wurde aus Ägypten versendet u ist heute nach knapp 2 Wochen bei mir eingetroffen. Ich konnte die Sendung online verfolgen. Alles hat super easy u sehr zuverlässig geklappt! AlhamduLillah!“

Als ich über Solihat geschrieben habe, konnte man noch nicht mit Paypal bezahlen. Barakallahu fiiki an die Schwester für diese Info.

Wer nun Lust bekommen hat ebenfalls bei Solihat eines dieser wunderschönen Jeans Modelle zu bestellen, der kann gerne die Schwester von Solihat kontaktierten.

Hier noch einmal die Kontakt Infos 

http://instagram.com/olesya_solihat

  
Bis bald inschaALLAH

Eure Jilbabella

Neuer Online Shop eröffnet! : „Hijaborized“

Bismillah

Assalamu alaikum.

Seit heute Abend gibt es einen neuen Online Shop!

Der Shop heißt „Hijaborized“ und bietet neben Hijab- Schals und Ziernadeln, auch sehr schöne Accessoires für Hijabis, Jilbabis und Niqabis an. Das Design ist wirklich schick und bestimmt ist für jeden etwas dabei. 

Der Online Shop erscheint in einem angenehmen und frischen Design. Die Seite wirkt nicht zu überladen, sondern schlicht und übersichtlich. Gleichzeitig wirkt sie feminin und stylisch. Besonders die Farbauswahl gefällt mir sehr gut. Sie spiegelt sich auch in den Produkten wieder. 

  
Zum Sortiment von „Hijaborized“ gehören zum Beispiel diese wunderschönen Smartphone Hüllen in Niqabi Optik mit hier zB  mit Rosenmuster.

  

Als Niqabi mit Blumenkranz.

  

Oder als ganz einfaches klassisches Niqabi Modell. 

 
Die Hüllen sind für verschiedene Smartphones erhältlich.

 Zu der Kathegorie „Lifestyle Artikel“ gehört zB die Tasse im schicken Jilbabi Design. Ein echter Hingucker. Das macht jeden Kaffee zu einem kleinen Highlight.

  

Mir persönlich als Cupcakes Fan gefallen  diese Hijab- Nadeln sehr gut. 😄 Man könnte die Nadeln eventuell auch an eine Tasche pinnen. 

 
Wer nun Lust bekommen hat auch mal etwas in dem Shop zu stöbern oder auch direkt etwas zu bestellen der kann unter http://www.hijaborized.com nachschauen. Hijaborized ist übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter vertreten. Für Neuigkeiten also am besten die Seite Liken oder Hijaborized folgen!  
Für die Schwestern aus Hamburg und Umgebung gibt es gute Nachrichten! Hijaborized wird auf der nächsten Halal- Messe in Hamburg, ebenfalls vertreten sein. Natürlich neben vielen anderen Ausstellern wie zB Hoor al Ayn, Musk&More und Balkan Abaya!
  

Bis bald 

Eure Jilbabella

Mein neuer Jilbab „al Bayyinah“ von al Farasha

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute gibt es endlich mal wieder eine Review über einen wunderschönen neuen Jilbab in meinem Kleiderschrank. Diesmal von der noch nicht getesteten Marke „al Bayyinah“. Gekauft habe ich das schöne Stück bei dem wunderbaren „al Farasha“ Shop aus Berlin.

Ich schaue immer mal wieder gerne nach neuen Stoffen, die ich noch nicht getestet habe. Auf meiner Suche bin ich dabei auf die Werbung von al Farasha auf Facebook gestoßen. Momentan hat al Farasha sehr viele neue Jilbab Modelle von verschiedenen Marken im Sortiment. Dabei sind auch viele bekannte Marken wie Tasnim Collections, Al Moultazimoun oder Muslim Style.

Ganz neu im Sortiment gibt es jetzt ebenfalls die Marke „al Bayyinah“ mit Sitz in Frankreich. Normalerweise ist „al Bayyinah“ auf islamische Bücher spezialisiert. Es wird aber eine ausgewählte Eigenkollektion angeboten. Genäht werden die Jilbab Modelle in Dubai. Der verwendete Stoff nennt sich „coreen creppe“, worauf ich später noch näher eingehen werde.

Die Farbauswahl ist eher auf dunklere Farben begrenzt. Hier nun ein kleiner Überblick aus der Werbung von al Farasha.

   
 

Das Jilbab Modell gibt es in beige, braun, dunkel blau, schwarz und khaki. Der Versand von al Farasha hat ca. 3 Werktage gedauert. Wenn man oft aus dem Ausland bestellt, sind 3 Tage wirklich super schnell. Für jede dir vielleicht nicht so gerne aus dem Ausland bestellt, ist al Farasha allein schon wegen der großen Auswahl eine super Alternative. 

Hier nun der Jilbab, den ich bestellt habe.

  

Auf den Bildern wirkt der Jilbab eher braun, aber in Wirklichkeit ist es ein dunkles Khaki grün. Ich finde Khaki ist eine Farbe, die sich sehr schwer auf einem Foto einfangen lässt. Ihr werdet während der Review merken, dass der Jilbab je nach Licht immer etwas anders wirkt. Dieses Jilbab Modell gibt es in zwei Größen. Einmal von 36-42 oder 42-46. Ich habe die erste Größe gewählt.

Es gibt kein eingenähtes Etikett der Marke direkt am Kopfband, wo sich normalerweise die Etiketten befinden. Der einzige Hinweis auf die Marke befindet sich am Ärmel. Dort gibt es ein kleines Etikett mit der Aufschrift „Dubai Collection“ und einen Verweis auf die Internetadresse. 

  
  

Hier sieht man den weit ausgestellten Tellerrock. Besonders schön finde ich hier die Nähte am Rocksaum. Er läuft sehr schön wellig aus und der Saum ist sehr sauber verarbeitet. 

  

Hier sieht man nochmal den Rocksaum aus der Nähe. Die Farbe hier am besten getroffen und kommt sehr nah an die original Farbe heran. Wie man sieht ein sehr schönes, leicht schimmerndes Khaki grün. 

Damit komme ich nun zu dem Stoff. Wie schon erwähnt, handelt es sich um einen Crepp- Stoff, mit dem Namen „coreen- creppe“. Der Stoff ist fest, griffig und er hat einen leichten seidigen Glanz. Er ist etwas dicker und schwerer als andere glänzende Stoffe, dafür ist er sehr Knitter arm und er zeigt keine Körperform. Dieser Stoff ist also besonders für Schwestern geeignet, die Angst haben, dass man bei Wind die Körperform sieht. Außerdem läd sich der Stoff nicht so schnell auf und klebt nicht am Körper. 

  
Wie man hier sehr schön sieht hat der Stoff außerdem einen leichten gold Glanz. 

Natürlich habe ich wie immer den Jilbab auch draußen getestet. 

  
Eine kleines Highlight an diesem Jilbab sind die kurzen Armabschlüsse aus einem Stretch Material. 

  
Außerdem sind die Ärmel vom Schnitt her enger geschnitten als bei anderen Modellen. Dadurch hängt nicht unnötig viel Stoff an den Armen. Wie man auf dem folgenden Bild sieht, sind die Ärmel sehr schön angesetzt, fast wie die Ärmel einer Abaya.

  
Der Jilbab an sich, ist trotzdem sehr breit geschnitten. Außerdem ist er auch länger als andere Modelle. Er geht mir bei einer Größe von ca 1,62 hinten fast bis zu den Knöcheln. Vorne ist er etwas kürzer.

   
   
Von der Länge wirkt der Jilbab schon fast wie eine Overhead Abaya. Wie man sieht fällt der Stoff sehr schön und der Jilbab ist trotz der Länge und trotz des dickeren Stoffs sehr angenehm zu tragen.

  
 Der Jilbab sitzt sehr gut am Kopf und rutscht auch nicht, dadurch dass der Stoff fest und griffig ist. Die Kinnabdeckung ist auch bei diesem Modell mit integriert. 

  
Hier nun einmal der Jilbab in bewegten Bildern.

Mein Fazit zu diesem Jilbab ist dass er sehr hochwertig ist, in der Verarbeitung wie auch vom Stoff her. Der Stoff ist sehr strapazierfähig und zeigt absolut keine Körperkonturen. Meiner Meinung nach ist er somit auch für etwas „stabilere“ Schwestern geeignet. Er ist knitterarm und fällt sehr schön. Die Farbe ist leicht schimmernd und veredelt diesen wunderschönen Jilbab auf eine dezente Weise.

Wer nun Interesse an diesem Jilbab bekommen hat, der kann gerne bei al Farasha bestellen, entweder über Facebook oder über den online Shop.

Den direkten Link zu dem Al Bayyinah Jilbab bei al Farasha findet ihr hier.

Wie schon erwähnt, hat al Farasha inzwischen ein sehr großes Sortiment an verschieden Jilbab Marken. Es lohnt sich daher auf jeden Fall mal rein zu schauen und zu stöbern.

Bald gibt es eine weitere Review meinerseits und einige Neuigkeiten stehen noch an. 

InschaALLAH bis bald.

Ich hoffe es hat euch gefallen.

Eure Jilbabella

  

Muslima-Me-Time TAG

Bismillah 

Assalamu alaikum.

InschaALLAH geht es euch allen gut. Ich wurde wieder von meinen lieben Blogger Kolleginnen getaggt. Und zwar hat die Schwester Rabatul Bayt, die über Facebook bloggt diesen TAG begonnen und die liebe Schwester Sistalicious und die Schwester von Schleierhaft, haben mich getaggt. Das Thema diesmal ist Freizeitgestaltung. Durch die gestellten Fragen, könnt ihr mich wieder ein Stückchen besser kennenlernen. Da ich natürlich kein Spielverderber bin, mache ich auch diesmal gerne mit. 

Jetzt folgen die gestellten Fragen, mit meinen Antworten. Viel Spaß beim lesen!

🌹Was sind die liebsten Dinge, die du in deiner Freizeit unternimmst?

Freizeit bedeutet in erster Linie für mich etwas mit meinen Kindern zu unternehmen. Ich gehe sehr gerne in der Natur spazieren und ich bin bei schönem Wetter am liebsten draußen. Besonders zu Wäldern fühle ich mich hingezogen. Ansonsten lese und schreibe ich sehr gerne. 

Ich treffe mich gerne mit Freundinnen, zwar nicht mehr so oft wie früher aber es ist immer eine schöne Abwechselung. 

Natürlich shoppe ich auch sehr gerne, wie man ja an meinem Blog sieht. 😄

🌹 Liest du zurzeit ein nicht-religiöses Buch? Wenn ja, welches?

Momentan nicht. 

🌹 Liest du zurzeit ein religiöses Buch? Wenn ja, welches?

Es gibt zwei Bücher in die ich momentan immer mal wieder rein schaue, wenn ich etwas Zeit habe. Zum ersten ist es das Buch „Prophetische Medizin“ und zum zweiten das Buch „Kindererziehung im Westen- eine Herausforderung für muslimische Eltern“. Beide Bücher sind für mich aus aktuellem Anlass im Moment interessant, zum einen wegen Erkrankungen besonders jetzt im Winter und zum zweiten wegen der Kindererziehung.😄

🌹Was snackst du am liebsten in deiner Freizeit?

Gerne mal Schokolade, aber nicht übermäßig viel und auf jeden Fall brauche ich zweimal am Tag einen Cappucchino.

🌹 Was sind deine Wohlfühlprodukte?

Ich mag sehr gerne Gesichtsmasken zum Beispiel Totes Meer – Schlamm Maske oder Heilerde. Außerdem mag ich sehr gerne Duftöle zum entspannen, wie zum Beispiel Wildrosenöl, Lavendelöl, Moschusöl, Amberduftöl und Sandelholz. Eine ausgiebige Dusche ist für mich schon wie Wellness und Spa.

🌹Was sind Freizeitgoodies, die du gerne kaufst und vielleicht sogar “sammelst”?

Wer meine Wohnung kennt, der hat vielleicht schon gemerkt, dass ich „shabby chic“ und den „Landhausstil“ sehr gerne mag. Ich kann kaum an etwas vorbei gehen, was irgendwie nach Shabby chic aussieht.Da kaufe ich mir gerne mal Kleinigkeiten von der Teedose bis zum Bastelbogen. Nebenbei habe ich eine große Jilbab Sammlung, wie man vielleicht schon gemerkt hat.😄 Jedes Mal wenn ein neues Paket mit einem Jilbab ankommt, mache ich einen kleinen Freudentanz quer durch die Wohnung. Das rettet mir manchmal, wenn ich mal schlechte Laune habe den Tag. Ein absolutes Freizeitgoodi für mich.

🌹 Wen taggst du?

Ich tagge wie beim letzten Mal  Saxhida und Rosesandmisk

Hier könnt ihr noch nachlesen was Sistalicious und Schleierhaft geschrieben haben.

  
Ich hoffe es hat euch gefallen! In den nächsten Tagen gibt es auch wieder neue Reviews. Also seid gespannt und schaut wieder rein! 

Neues von „Umm Hafsa“

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute stelle ich euch eine Neuheit aus dem Sortiment von „Umm Hafsa Collection“ vor. Und zwar ist es eine Kombination aus Abaya und Khimar, die im Moment sehr beliebt ist. 

In der Vergangenheit habe ich bereits den Jilbab Clips und den Jilbab Zip aus der Umm Hafsa Collection vorgestellt. Für die jenigen die eher einen halb langen Khimar mit einer Butterfly Abaya bevorzugen, gibt es jetzt diese Kombination im Shop von „Maktabah Ahloul Hadtih“.  

Die Butterfly Abaya gibt es in 6 verschiedenen Farben aus einem sehr edlen Caviary Stoff. Der Stoff ist matt und strukturiert. Er ist weder zu dick noch zu dünn und ist damit für alle Jahreszeiten geeignet. 

   
  

Butterfly Abayas haben den Vorteil, dass sie sehr breit geschnitten sind. So ist es auch kein Problem, wenn man sie mit einem halb langen Khimar kombiniert. Diese halb langen Khumur zum binden und mit Niqab Funktion, gibt es jetzt bei Maktabah Ahloul Hadtih. Wie die Abayas sind sie in 6 Farben erhältlich. 

   

  

   

Der Stoff heißt ägyptischer „Whool Peach“ oder auch Pfirsich Haut. Die Khumur sind rund geschnitten und haben keine Ärmel. 

Ihr erinnert euch bestimmt noch an mein Abaya Khimar Set von Ilsyar, welches ich bereits vorgestellt habe. Viele hatten Interesse an diesem sehr schönen und bequemen Modell. Es ist besonders für Schwestern geeignet, die vielleicht lieber eine Abaya tragen statt einem Jilbab. Diese Kombination bietet eine super Alternative und ist besonders bei russischen Marken sehr beliebt. Der Unterschied zu diesem Set liegt nur im Schnitt des Khimars. 

  
 
Bei Maktabah Ahloul Hadtih könnt ihr nun ebenfalls diese tolle Kombi ausprobieren. Die Khumur sind sogar gerade im Angebot und lassen sich natürlich auch mit jeder beliebigen Abaya kombinieren. 

Den direkten Link zu dem Khimar findet ihr hier.

Die passende Butterfly Abaya von Umm Hafsa findet ihr  hier

Viel Spaß beim stöbern im Shop!

Demnächst gibt es auch wieder eine neue Review meinerseits.

Bis bald 

Eure Jilbabella