Drunter und Drüber: Jilbab im Herbst/ Winter

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute geht es darum, was man am besten unter bzw. über einem Jilbab tragen kann bei kaltem Wetter. Eine Schwester auf Facebook hat mich gebeten zu fragen, was andere Schwestern bei kaltem Wetter unter bzw. über dem Jilbab tragen, um sich warm zu halten. Zuerst hier ein paar Outfit  Tipps von mir und ein paar Links, wo man sich die Sachen kaufen bzw. bestellen kann. Danach kann jede Schwester gerne kommentieren, was sie am liebsten bei kaltem Wetter in Kombination mit einem Jilbab trägt.

Vorschlag 1: Enge Steppjacke

  
Die erste Kombination, die schön warm hält ist eine Figurbetonte Steppjacke. Dadurch dass diese Jacken eben eng und Figurbetont sind, sollten sie eher unter dem Jilbab getragen werden. Als Basic sollte man bei kaltem Wetter möglichst immer einen Wollpullover oder Cardigan unter dem Jilbab tragen. Über dem Pullover trägt man in diesem Beispiel eine Steppjacke und dann einen Jilbab. Bei den Steppjacken sollte man darauf achten, dass sie keine Kapuzen haben.

Hier nun ein paar Links zu Steppjacken:

Steppjacke: http://m.hm.com/de/product/96912?article=96912-B

Wattierte Jacke:
http://m.hm.com/de/product/42680?article=42680-B

Steppjacke: http://m.primark.com/de/product/beigefarbene-steppjacke-mit-kunstfell,R35397117492435

Vorschlag 2: Poncho

  

Ein Poncho eignet sich sehr gut für kühlere  Herbsttage. Unter dem Jilbab sollte man hier auch darauf achten einen warmen Pullover oder Cardigan zu tragen. Über dem Jilbab kann man entweder einen offenen Poncho tragen oder einen geschlossen Poncho mit Rollkragen wie auf dem nächsten Bild. Offene Ponchos gibt es hier
  

Rollkragen Poncho: 

Hier klicken

Sarouel Hosen eigen sich besonders gut für  regnerische Tage, da Röcke meistens auf dem Boden schleifen und sehr nass werden. Unter der Sarouel Hose trägt man im Winter am besten eine Leggins oder eine Termostrumpfhose.

Vorschlag 3: Cape

  
Capes eigenen sich am besten für den Winter, da sie aus einem dickeren Material bestehen. Sie sind breit geschnitten und halten schön warm. Hier in Kombination mit dem Jilbab Fourrure von al Moultazimoun mit Fell an den Ärmeln. Es gibt Capes mit und ohne Ärmel. Hier ein Modell ohne Ärmel von H&M: Cape

Oder als Alternative ein Cape mit Ärmeln von al Moultazimoun: Link hier

   
 

Nun seid ihr gefragt. Was tragt ihr bei kaltem oder regnerischem Wetter? Habt ihr euch vielleicht vor kurzem etwas tolles gekauft, was super warm hält? Ich freue mich auf eure Kommentare und Tipps.

Advertisements

Veröffentlicht von

jilbabella

Deutsche Muslima- Ehefrau- Mutter- Jilbabi- Bloggerin

6 Gedanken zu „Drunter und Drüber: Jilbab im Herbst/ Winter“

  1. Ich habe mir einen Poncho bei H&M gekauft.. Der ist aber mehr für die Herbsttage geeignet:) unter meinem Abaya ziehe ich eine leggings mit Futter innen an. Es hält sehr warm und ist auch schön kuschelig ☺️

    Gefällt 1 Person

  2. Salam Alaikum, eincremen wäre noch eine Möglichkeit um nicht zu sehr zu frieren..
    Ich bin eigentlich wAlhamdulilah nicht so eine die sehr friert im Winter, trage also eigentlich nur einen Poncho über meinen Hijab, das aber auch nur selten. Drunter einfach einen Pullover und eine dicke Strickjacke.

    Gefällt mir

  3. Und ich hab heute in Primark eine Strickjacke gekauft die ich auf dem jilban tragen kann. Normalerweise hab ich Größe s/m so diesmal hab ich L gekauft dass das du auf jilbab passt und figur nicht betont
    Es ist eigentlich offen aber kann man das zumachen unter dem kopf so fur mich ist praktisch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s