Mein neues Khimar- Cape von Ilsiyar 

bismillah

Assalamu alaikum.

Heute gibt es den ersten Teil meiner Ilsiyar Bestellung. 

Vor etwa zwei Wochen, habe ich zum ersten Mal bei der russischen Marke Ilsiyar bestellt. Da ich direkt zwei Stücke bestellt habe, stelle ich heute zuerst das eine und dann etwas später das andere vor. 

Ich hatte ja schon vor einiger Zeit über die wunderbare Kleidung von Ilsiyar berichtet. Natürlich wollte ich mich direkt von der Qualität überzeugen und habe mir gleich zwei Dinge bestellt. Zum ersten eine Abaya mit Khimar und zweitens ein Khimar- Cape/ Cardigan. Vor zwei Tagen kam das Paket endlich an. Ich hatte es eigentlich schon etwas eher erwartet aber alhamdulillah ich habe mich riesig gefreut. Etwas mehr als zwei Wochen ist absolut ok. Es hatte ja auch einen langen Weg. 😀

  
In meinem ersten Post über Ilsiyar hatte ich fälschlicherweise behauptet, dass die Sachen direkt aus Ägypten geliefert werden. Nein die Sachen werden von Russland aus verschickt aber in Ägypten hergestellt. Mein Paket kam also frisch aus Russland.

Das Khimar- Cape sieht auf der Seite so aus:

  
Ich habe diese Farbe genommen weil es momentan keine andere Farbe gab. Es kommen wohl aber immer wieder mal neue rein. Auf den Bildern wirkt die Farbe wie Bordeaux rot es ist aber eher ein Aubergine- Lila. Am Rand ist ein farblich passendes Satinband eingearbeitet. 

  
Durch das Satinband wird der Stoff etwas beschwert, wodurch er sehr schön fällt. Das Band nimmt auch sehr schön das Licht auf, dadurch erhält der Khimar einen gewissen Glanz. Der Stoff ist eine Art Chiffon Stoff. Ich dachte erst, dass er zweilagig ist aber es ist doch nur eine Lage Stoff. Umso überraschter war ich, dass das Cape fast blickdicht  ist. 

  
Das Satinband findet man auch an dem Kopfband wieder. Es verleiht dem Kopfband sogar eine gewisse Stabilität, so dass ein leichter Bogen entsteht. Ich mag das persönlich sehr.

Das Cape vorne offen, man kann es aber durch zwei Druckknöpfe verschließen. Man muss aber unbedingt etwas darunter tragen. Hier gibt es nun zwei Möglichkeiten. Zum einen kann man das Cape mit einem Jilbab kombinieren und es als eine Art Caridgan darüber tragen oder man kombiniert es mit einer Abaya und einem Amira Hijab. 

Ich habe mich für die zweite Version entschieden. 

  
Ich hatte mir vor einigen Jahren von der Hoor al Ayn Boutique einen XXL Amira Hijab bestellt. Den kann man binden wie einen Jilbab und er hat sogar eine Kinnabdeckung/Niqabfunktion. Leider habe ich ihn aktuell nicht mehr auf der Webseite von Hoor al Ayn gefunden. Es gibt aber auch Facebook eine Schwester, die ähnliche Modelle verkauft. Sie nennt sich dort „Kawsar Islam“ und sie verkauft Amira Hijab in verschiedenen Längen und Farben. Ebenfalls mit Kinnabdeckung und einem Gummiband für den Hinterkopf.

   
 
Die Abaya habe ich für 10€ auf dem Markt gekauft. 

Jetzt komme ich zu einem kleinen Turorial, um zu zeigen wie man das Khimar- Cape anzieht. 

   
 
Zuallererst hält man es am Kopfband fest.

  
Dan legt man das Kopfband auf den Stirbereich. Dabei sollte man darauf achten dass es Mittig sitzt, ansonsten ist es nachher schief. Die Seiten müssen gleich lang sein.

 

Dann bindet man die beiden Enden am Hinterkopf zusammen, wie man bei einem Jilbab. Der Unterschied ist, dass man hier nicht „reinschlüpfen“ muss.

 
Jetzt kann man die Knöpfe vorne zumachen. 

  
 Auf der Höhe der Handgelenke, befinden sich ebenfalls jeweils zwei  Druckknöpfe. Diese kann man nun ebenfalls zumachen. Man kann sie aber auch offen lassen, wenn man mag.

  
  
Fertig 🙂

Natürlich habe ich den Khimar direkt draußen auf seinen Tragekomfort getestet. 

Im ersten Moment sieht der Khimar aus wie jeder andere Jilbab. Er hat mich optisch auch etwas an den Jilbab „Clip“ von Umm Hafsa erinnert. Eben so ganz typisch ägyptisch. Aber das Khimar- Cape ist auf jedenfall vielseitiger. 

 

Ja mein Mann wollte auch mal mit aufs Foto. auch wenn es nur sein Schatten ist. 😀
 
  Das Cape ist breit geschnitten und bedeckend wie ein Jilbab. Wie man sieht schauen die Ärmel der Abaya etwas heraus, was mir sehr gut gefällt. 

Wie ich schon erwähnt habe kann man das Khimar Cape auch wie einen Cardigan zB über dem Jilbab tragen. Dazu öffnet man einfach die Knöpfe vorne. Man kann auch die Knöpfe an den Handgelenken öffnen.

  
  
  
Dadurch entsteht wieder eine ganz andere Optik des Gesamtbildes. 

   
 Würde auch super über einen einteiligen Jilbab aussehen. 

Ich habe mich jedenfalls sehr wohlgefühlt in meinem neuen Khimar- Cape. 

   
 
Ich muss mich auch wirklich noch einmal bei der Schwester bedanken von Ilsiyar.worldwide von wo ich bestellt habe. Sie war sehr nett und geduldig, obwohl ich sie wirklich mit Fragen gelöchert habe. Bezahlung und Versand hat reibungslos geklappt und ich würde immer wieder gerne dort bestellen. 

Wer dieses wunderbare Cape auch bestellen möchte, der kann das unter: 

http://instagram.com/ilsiyar.worldwide

Morgen gibt es noch eine kleine Ankündigung! 

Und dann gibt es inschaallah in Kürze, den zweiten Teil der Bestellung hier auf meinem Blog!

Nicht verpassen!

Advertisements

Veröffentlicht von

jilbabella

Deutsche Muslima- Ehefrau- Mutter- Jilbabi- Bloggerin

20 Gedanken zu „Mein neues Khimar- Cape von Ilsiyar “

  1. As salamu alaikum wa rahmatuLLAHi wa barakatuh, das Cape ist wirklich sehr schön, ich finde es hat etwas ganz feminines und elegantes barak Allahu laka feeha ❤ ich habe es mir auch bestellt gehabt und freue mich schon rießig darauf wenn es dann auch bald da ist in shaa Allah.

    Gefällt 1 Person

    1. Tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Ich bin im Urlaub und habe nur begrenzt Internet. Ich schaue gleich ob ich den Link kopieren kann. Ansonsten musst du einfach ihren Namen bei Facebook eingeben. Sie verkauft nur über Facebook soweit ich weiß.

      Gefällt mir

      1. as salam alaikum wo hast du dir das khimar cape bestellt? such e schon lange eins…bei hour el ayn sind sie ausverkauft
        und es kommen keine neuen.

        Gefällt mir

  2. selam alejkum ukhti im stillen verfolge ich deinen blog, masallah, und barek ALLAHU fikum für deine ausführlichen texte und Beurteilungen, nun jetzt war doch meine frage ob du mir ein khimar set empfehlen kannst was richtig schön marine blau ist, ich habe bis jetzt el bassira von syrien material microfibre immer gekauft. gibt es in deu ev, Schwestern die diesen verkaufen und farbauswahl haben? bin gespannt auf deine Nachricht, bei fb,bin ich unter den namen nafija spaho ugljanin demi c

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s