Die „Modest“ Kollektion von Madina Paris

bismillah

Assalamu alaikum.

Heute möchte ich einen online Shop mit sehr schönen Jilbab Modellen vorstellen. Es gibt sowohl Einteiler wie auch Zweiteiler und Cardigans bei dem wunderbaren Shop von „Madina Paris“.

Besonders schön an diesem Shop finde ich die Präsentation der Jilbab Modelle. Dadurch das die „Models“ diese kleinen schwarzen Masken tragen, wirkt die Kleidung sehr elegant. Es hat schon eine Art Boutique Charakter. Hier möchte ich als erstes die Overhead Abayas oder auch Einteiler von Madina Paris vorstellen. Der Stoff ist fließend, leicht und etwas glänzend. Es stehen viele schöne Farben zur Auswahl.

   
   
Ebenfalls sehr schön sind die Zwei Teiler, bestehend aus Oberteil und Rock. auch hier gibt es wunderschöne Farben zur Auswahl. Vom Schnitt her haben diese Modelle alle die klassischen Ärmel. Also auf Französisch wäre dass ein Demi- Jilbab. 

   
    
 
In dem Shop findet man auch einen wunderschönen Cardigan oder auch Cape aus einem sehr leichten sommerlichen Stoff. Man kann dieses Cape als einen Überwurf verwenden z. B über einer Oberhead Abaya. 

   
 
Wie man auf den Bildern sieht, kann man dieses Cape entweder als Tunika oder über den Kopf als eine Art Jilbab- Cardigan tragen. Eine sehr schöne Idee. Diese Kollektion wirbt damit, dass alle islamischen Regeln zur Bedeckung eingehalten werden. Außerdem heißt es auf der Seite, dass ein Jilbab perfekt für das Gebet geeignet ist. Natürlich ist er auch perfekt für eine Hajj oder Umra Reise geeignet. 

Diese wunderschönen Jilbab- Capes sind im Morment übrigens im Summer Sale reduziert!! Also wer noch ein schönes Schnäppchen machen möchte kann gerne auf der Seite von Madina Paris stöbern.

http://www.madinaparis.com

Advertisements

Outfit of the Day: Ein Hauch von Rosen

bismillah

Assalamu alaikum.

Heute gibt es wieder ein Outfit of the Day für euch. Ich wollte dieses Outfit schon seit längerem zusammen stellen und nun sind endlich alle Sachen angekommen.

Ich wollte schon länger einen schönen Rucksack, wenn man mal einen Ausflug macht oder länger unterwegs ist. Im Moment sieht man überall Rosen blühen und die bleiben meistens bis in den Spätsommer und den Herbst hinein. Das Wetter in Deutschland hat ja momentan schon etwas herbstliches 😄 Jedenfalls habe ich mir bei Amazon einen schwarzen Rucksack mit Rosen drauf bestellt. Es gibt verschiedene Modelle auch in verschiedenen Farben. Ich hatte mich für dieses entschieden:

  
Ich habe etwas weniger bezahlt. Man muss immer ein bisschen suchen, dann finden man auch günstigere Angebote. Die Sachen aus China sind meistens noch günstiger. Diese Farbe gab es auch noch zur Auswahl.

 

Ich habe genau dieses Modell mit zwei Taschen in schwarz genommen.

Passend dazu habe ich mir noch eine Uhr aus China bestellt. Die sind meistens ganz hübsch als Accesoire und kosten nicht viel. Meistens ist der Versand sogar kostenlos, also kann man nicht viel falsch machen. 😄 

 
Zu guter letzt habe ich noch ein paar sportliche schwarze Schuhe mit Rosenmuster gefunden. Die waren stark reduziert und man findet sie in verschieden Läden. Eventuell findet man auch welche im Internet.

  

 Das fertige Outfit sieht jetzt folgender Maßen aus. Ich habe meine neuen Sachen einfach mit einem schwarzen Jilbab mit Sarouel Hose kombiniert. 
   
 
Natürlich kann man auch einen Jilbab in einer anderen Farbe nehmen. Ich habe es mal mit Petrol blau ausprobiert. Für den Herbst kann ich es mir aber auch sehr gut mit einem Bordeaux oder braun farbenden Jilbab vorstellen. Hier jetzt aber erstmal Petrol mit Rock.

  
Viel Spaß beim stöbern bei Amazon oder anderen online Shops! 

#ootd

Mein neuer Jilbab „Umm Hafsa“ Teil2

bismillah

Assalamu alaikum.

Heute gibt es wie versprochen den zweiten Teil von der Umm Hafsa Kollektion. Nach dem Modell „Umm Hafsa Clips“, gibt es heute das Modell „Umm Hafsa Zip“ in einem wunderschönen Khaki Grün.

Im ersten Teil hatte ich euch ja schon erzählt, dass ich mir zwei Modelle von der Umm Hafsa Kollektion aussuchen durfte. Das erste Modell war der Jilbab in dunkel blau mit Clips. Das zweite ist ein Jilbab mit raffinierten Reißverschlüssen an den Ärmeln. Wegen diesen Reißverschlüssen heißt das Modell „Jilbab á Zip“. 

Ich finde es immer interessant, welche Details  in den Jilbab Modellen eingebaut werden. Manchmal denke ich: das habe ich bestimmt schon mal irgendwo gesehen. Aber die Ideen unterscheiden sich immer wieder aufs neue. Ich hatte zwar schon einen Jilbab mit Reißverschlüssen am Khimar vorgestellt, aber diesmal ist dieses Detail etwas anders umgesetzt. 

  
Wie bei den meistens Jilbabs, schaue ich immer nach einer Farbe, die ich noch nicht habe. Ein helles Khaki habe ich schon, deswegen habe ich mich für ein dunkles Khaki entschieden. Im Licht ist die Farbe wirklich schön, wie man gleich auf den Bildern sehen wird. 

  
Zu den Details an dem Oberteil kommen ich später. Der Rock ist schön weit geschnitten und hat zwei große Taschen mit Klettverschluss. In die Taschen passt wirklich viel rein! 

 
 Ich hoffe man kann es auf dem Bild gut genug erkennen. Aufjedenfall spielen die Taschen gleich noch eine Rolle in Verbindung mit dem Oberteil, darum wollte ich erst einmal den Rock zeigen.
Wie der Name schon sagt hat der Jilbab eben diese besonderen Reißverschlüsse, nicht weit unter dem Handgelenk. Die Reißverschlüsse sind auch sehr breit so dass man problemlos mit der Hand rein greifen kann. Im ersten Moment hatte ich Taschen an dieser Stelle erwartet, wie bei dem Jilbab von Mouhajiroun. Deswegen habe ich mich gewundert als ich in die Reißverschlussöffnung gegriffen habe und dort garkeine Tasche war. Aber dann habe ich das Prinzip verstanden. Die Reißverschlüsse beim Jilbab á Zip sind dafür da, dass man durch die Öffnung in die Tasche des Rocks greifen kann! Eigentlich wirklich sehr logisch! Dann muss man den Jilbab nicht extra hoch heben, um an die Rocktaschen zu kommen.

  
Auch die Höhe, wo die Reißverschlüsse angebracht sind, ist perfekt auf diese Funktion abgestimmt. Wie man auf den Bildern sieht. Man könnte nun auch zum Beispiel eine Schultertasche unter dem Jilbab tragen und man könnte problemlos an sie heran kommen, ohne den Jilbab hoch heben zu müssen. 

An den Ärmeln hat der Jilbab die gleichen Manchetten und die gleichen Clip Verschlüsse, wie der Jilbab mit Clips aus dem ersten Teil. Diese Clips lassen sich auch leicht öffnen und schließen, wenn man Handschuhe trägt. Der Kopfteil muss ich sagen, saß bei dem Clips Modell etwas besser. Ist jetzt aber auch nicht unbedingt  schlecht. Das wäre aber mein einziger Kritikpunkt. 

Der Stoff fällt auch bei diesem Modell sehr schön. Es ist wieder dieser ägyptische „wool peach“ Stoff, der dünn und nicht zu schwer ist. Er ist nicht glänzend und wirklich angenehm auch bei wärmeren Wetter. Bei eurer Bestellung bei Maktabah Ahloul Hadith müsst ihr darauf achten, welche Stoffart ihr auswählt! Die Modelle gibt es nämlich auch aus dem Winterstoff Caviary, der etwas dicker und nicht für den Sommer geeignet ist. 

Jedenfalls fällt der Stoff sehr schön, wie man gleich auf den Bildern sehen wird. 

   
 Wie man sieht ist auch hier der Jilbab sehr breit geschnitten und es wurde viel Stoff verwendet. Von hinten sieht der Jilbab aus wie ein Einteiler. Er ging bei mir hinten auch wirklich bis auf den Boden. Vorne ist er etwas kürzer. Der Schnitt ist aufjedenfall saudischer Stil.
   
 
Dieser Jilbab ist  von der Länge her auch für großeSchwestern  geeignet. Durch den breiten Schnitt kann er außerdem sehr gut von etwas fülligeren Schwestern getragen werden. 

   
 
Ich finde dieser Jilbab wirkt sehr elegant, manchmal fast schon wie ein Kleid, dadurch dass der Stoff so schön mit schwingt. Außerdem wirft er sehr schöne Falten, die dem Jilbab seine Eleganz verleihen. Auf den folgenden Bildern kann man glaube ich sehr schön sehen, was ich meine. 🙂

  

   
 
Wer nun auch diesen wunderschönen Jilbab im saudischen Stil haben möchte, der kann ihn unter folgendem Link direkt bestellen: http://maktabah-ahloulhadith.com/jilbeb/jilbeb-à-zip-umm-hafsa-gris

Auch hier gibt es verschiedene Farben und drei Größen zur Auswahl. Vergesst auch nicht die Seite von Maktabah Ahloul Hadith auf Facebook zu liken. Der Shop hat wirklich tolle Produkte. Auch Niqab Modelle mit Clips! Also schaut mal rein und stöbert ein bisschen. 

Bis bald Inschaallah

Eure Jilbabella

  

Islamische Kleidung von Solihat und Ilsiyar

bismillah

Assalamu alaikum.

Heute gibt es wunderschöne islamische Kleidung aus Russland, hergestellt in Ägypten. Ich stelle direkt zwei Shops zusammen vor da sie die selben Modelle verkaufen. Es gibt jedoch einige Pros und Contras bei der Bestellung. Ich werde alles detailliert erklären, damit euch die Entscheidung wo ihr bestellen wollt leichter fällt. Aber als erstes stelle ich die schönsten Modelle von beiden Shops vor.

Auf Instagram findet man die Seite von oleysa_solihat (hier der direkte Link http://instagram.com/olesya_solihat)

Diese Marke verkauft über Russland sehr schöne islamische Kleidung, die in Ägypten hergestellt wird. Eines dieser Modelle ist eine Abaya kombiniert mit Khimar in verschiedenen Farben erhältlich.

   
    
 
   
    
   
Die Abaya ist breit geschnitten und der Khimar wird mit einem Band im Nacken befestigt. Auf der Seite von oleysa_solihat kann man die Beschreibungen leider nur auf russisch lesen aber der Shop verschickt weltweit, darum ist der Dollar Preis bei jedem Modell angegeben. Dieses Modell kostet zum Beispiel 50$ das sind umgerechnet ca. 45€. Ihr könnt online einen Währungsumrechner benutzen. 

Ein weiteres sehr schönes Modell ist eine Art Cape oder Cardigan aus Chiffon Stoff mit eingearbeiteten Satin Bändern am Kopf und Knöpfen im Brustbereich, die man öffnen und schließen kann. Das Band am Kopf wird ebenfalls im Nackenbereich befestigt. Bei den Bildern des anderen Shops kann man das später besser erkennen.

   
  
Der Shop bietet auch Jilbab Modelle an als Zweiteiler mit Rock oder Hose oder als Oberhead Abaya. Einige Modelle haben schöne Lycra Ärmel und auch Lycra am Stirn und Kinnbereich. Dadurch sitzt der Jilbab nicht nur auf dem Kopf optimal, sondern auch am Kinn. 
   

  
     
   
Jetzt komme ich zu dem anderen Shop mit dem Namen Ilsiyar. Auf Instagram findet ihr den Shop unter folgendem Link:http://instagram.com/ilsiyarru

Für das internationale Profil auf dem ihr auch auf Deutsch bestellen könnt, klickt ihr bitte folgenden Link: http://instagram.com/ilsiyar.worldwide

Hier als erstes die Modelle aus dem Shop. Der Vorteil bei Ilsiyar ist aufjedenfall, dass man Fragen auf Deutsch stellen kann. Außerdem sind einige Artikelbeschreibungen auf Deutsch mit Euro Preisen. Das Modell „Latifa“ ist das beliebteste Modell und kostet 51€. Man kann es mit oder ohne Niqab Funktion tragen. Es ist wie bei dem anderen Shop in vielen Farben erhältlich. Ich glaube dieses Modell war auch das Beliebteste Modell gestern bei der Vorschau auf Facebook. Die Schwester von Ilsiyar.worldwide hat mir versichert, dass dieses Modell super bequem ist und auch super für den Sommer geeignet ist. Sie lebt in Ägypten und trägt es selbst sehr gerne. 

   
    
 
Ebenfalls bei Ilsiyar gibt es das Chiffon Cape. Auf den folgenden Bildern könnt ihr besser sehen wie es geöffnet und geschlossen aussieht. 

   
  
   
Der Preis liegt bei 30€! Die Waren werden direkt aus Ägypten versendet, wobei die Lieferung maximal 2 Wochen dauert. 

Neben dem Modell „Latifa“ gibt es noch das Modell auf den folgenden Bildern. Es hat im Gegensatz zu dem Modell Latifa halbe Handschuhe aus Lycra und die Abayaärmel haben einen Schmetterlingsschnitt. Dadurch ist die Abaya noch breiter. Dieses Modell gibt es bei Ilsiyar.worldwide aber leider nur noch in dunkel braun, wie auf dem Foto und schwarz! Es Kommen aber immer mal neue Stücke rein. Dieses Modell ist aus Baumwolle und damit für alle Jahreszeiten geeignet. Es ist auch sehr gut für Schwestern geeignet die keine syntetic Stoffe vertragen. Dieses Modell kostet 54€. Es ist außerdem in 3 Größen verfügbar. Die Abaya hat im Brustbereich einen Reißverschluss.

   
    
 
Falls ihr nicht unbedingt einen Khimar wollt, gibt es das selbe Modell noch mit einem großen und breiten Schal.

  
Wer diesen Cape Stil gerne mag für den gibt es noch folgendes Modell.

  
  
Das Cape kostet 19€ und die passende Abaya kostet 30€. Ist im Moment aber nur noch für größere Schwestern verfügbar! Ich bin leider zu klein😄 falls bestimmte Sachen ausverkauft sein sollten, verzweifelt bitte nicht. Die Schwester hat mir versichert, dass es auch bald eine ganz tolle Herbst/Winter Kollektion geben wird! Viele Shops verkaufen gerade nur noch die letzten Stücke um für die nächste Saison Platz zu schaffen. 

Das letzte Modell das ich gerne vorstellen möchte ich eine Abaya mit einem Khimar zum reinschlüpfen. Die Abaya hat Lycra Ärmel und der Khimar hat auch etwas Lycra an der Kopföffnung, um das reinschlüpfen zu erleichtern.

   
 
  
Dieses Modell ist noch in Kakao Braun erhältlich und kostet als Set 43€. 

Jetzt komme ich zu den Bestellungs-, Versand-, Bezahlungs-, und Kontaktdetails!!!!

Ich fand es im direkten Vergleich etwas schwieriger oleysa_solihat zu kontaktieren muss ich ehrlich sagen. Auf Instagram hatte ich keine Antwort bekommen. Es gibt zwar eine Whats App Nummer aber ich selbst habe kein whats App. Also habe ich sie versucht über VK zu erreichen. Als ich sie endlich erreicht hatte, sagte sie mir dass ihr Englisch sehr schlecht wäre und hat mich an olesja_perepelowa weiter vermittelt. Ich habe sie dann gefragt ob man mit Paypal bezahlen kann. Leider akzeptieren sie nur Western Union und Moneygram. 

Ich kannte Moneygram noch nicht aber ich habe mich ein bisschen schlau gemacht. Man sucht eine Moneygram Filiale in der Nähe. Dort füllt man einen Schein aus, an wen man Geld schicken möchte. Man bekommt dann eine Refernznummer mit dieser Nummer kann der Empfänger dann das Geld bei seiner Moneygram Filiale  abholen. 

Ein ganz klarer Vorteil bei oleysa_solihat ist: Der Versand nach Deutschland ist KOSTENLOS!!! Free Shipping sagte sie mir! Damit hat man wirklich schon viel Geld gespart! 

Bei Ilsiyar ist es so: Über Instagram bekommt man immer schnell Antworten auf alle Fragen. ich hab die Schwester quasi mit Fragen gelöchert und sie hat immer freundlich und detailliert geantwortet. Ein klarer Vorteil ist die Kommunikation auf Deutsch. Bezahlen kann man über Paypal! Für mich ebenfalls ein klarer Vorteil, weil man bequem von Zuhause aus überweisen kann und man kann bei Problemen den Käuferschutz in Anspruch nehmen. Ich habe schon vielen Schwestern geraten sich ein Paypal Konto anzulegen, besonders wenn man aus dem Ausland bestellt! Ein Nachteil sind bei Ilsiyar die Versandkosten. Die liegen bei 14€, jedoch ist der Versand versichert! 

Wie ihr seht gibt es ein paar Pros und Contras bei den Shops. Ihr müsst für euch selbst abwägen, wo ihr gerne bestellen wollt. Ich persönliche bestelle jetzt erstmal bei Ilsiyar. Natürlich stelle ich euch meinen Kauf sobald er da ist vor. Ich habe mir jetzt erstmal ein Stück reserviert. Die Entscheidung fällt bei den ganzen tollen Sachen wirklich schwer. ❤️

Jetzt nochmal ein kleiner Überblick über Kontakte und die Pros und Contras:

oleysa_solihat:

http://instagram.com/olesya_solihat

+ große Auswahl

+ kostenloser Versand

– schwierige Kommunikation

– etwas schwierigere Zahlungsart mit Moneygram und Western Union 

Ilsiyar

http://instagram.com/ilsiyar.worldwide

Whats App und Emailadresse vorhanden!:

 
+ sehr gute Kommunikation

+ viele Informationen

+ bequeme Zahlungsart mit Paypal

– Versandkosten (jedoch versichert)

– momentan begrenzte Auswahl
Ich hoffe dieser Artikel war hilfreich für euch! 

Viel Spaß beim stöbern und bestellen!!!  

Mein neuer Jilbab „Umm Hafsa“ Teil1

Bismillah

Assalamu alaikum.
Heute gibt es einen wunderschönen neuen Jilbab den ich euch vorstellen möchte. Ihr wundert euch sicher warum in der Überschrift „Teil1“ steht. Dazu möchte ich jetzt erstmal eine kleine Vorgeschichte erzählen. 
Im Ramadan wurde ich über Facebook von „Maktabah Ahloul Hadith“ angeschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte zwei Modelle von ihrer Umm Hafsa Kollektion kostenlos zu testen. Natürlich habe ich mich riesig über diese Nachricht gefreut. Das ist das beste was einem als Bloggerin über islamische Kleidung passieren kann. Alhamdulillah. Also habe ich direkt zu gesagt. Ich durfte mir von diesen Modellen, jeweils eine Farbe auf der Webseite aussuchen. Etwa 10 Tage später kam das Paket direkt aus Ägypten mit meinen zwei neuen Jilbabs an. 
   
 Teil 1 über den Jilbab Umm Hafsa „Clips“, gibt es darum heute und Teil 2 über den anderen Jilbab von Umm Hafsa gibt es in den nächsten Tagen. 
  
  
Ich habe mich bei dem Jilbab Umm Hafsa „Clips“ für dunkel blau entschieden. Das Modell besteht aus Rock und Oberteil. Für die Overhead Abaya bzw. Einteiler Liebhaber unter euch sage ich schon mal vorweg: Dieses Modell gibt es auch als Einteiler! Den direkten Link bekommt ihr am Ende.
Der Rock ist schön weit geschnitten, hat aber keine speziellen Extras. Also ein ganz einfacher Rock, aus einem dünnen aber blickdichten Material. Das Material aus dem der Jilbab besteht nennt sich ägyptisches „wool peach“. 
   
 Das besondere an diesem Jilbab sind die „Clips“. Ich habe mich erst gefragt, was genau der Sinn hinter den Clips am Brustbereich ist, aber als ich den Jilbab das erste Mal angezogen hatte, habe ich es verstanden. Mir ist in diesem Moment eingefallen, dass ich schon öfters, wenn es windig war, den Stoff vom Jilbab vorne etwas zusammen genommen habe. Ich hatte nämlich immer die Befürchtung, dass sich bei Wind, der Brustbereich zu stark abmalen könnte. Das ist bei diesem Jilbab nicht mehr nötig! Man schließt einfach die Clips und schon hat man die best mögliche Bedeckung auch bei Wind. Man kann die Clips auch offen lassen, wenn man möchte. 

   
 
  Mit geschlossenen Clips sieht der Jilbab auch etwas aus wie ein Überwurf oder Cardigan. Wirklich eine super praktische und optisch sehr schöne Idee. 

An den Armabschlüssen sind Manchetten, die ebenfalls mit Clips versehen sind. Manche Jilbab Modelle haben an dieser Stelle meistens eine Lücke am Handgelenk, so dass man wenn man keine Handschuhe trägt, die Haut sehen kann. Bei diesem Jilbab wurde daran gedacht. Darum wurde hier ein kleiner Klettverschluss eingebaut, der diese Lücke schließt. 
  
Der Jilbab hat ein integriertes Kopfband zum binden. Er sitzt gut am Kopf und hat eine integrierte Kinnabdeckung. 

   
 

Ich habe den Jilbab wie immer auch draußen getestet. Bei den folgenden Bildern kann man auch besser die volle Länge sehen und wie schön der Stoff fällt.

   
 Ich bin ca. 1.66m groß und der Jilbab reicht mir hinten ungefähr bis zu den Knöcheln und vorne bis zur Mitte vom Schienbein. Er ist also wirklich sehr lang. 
Vom Schnitt her erinnert der Jilbab an die saudischen Overhead Abayas. Der Stoff fällt sehr schön in Falten und der Schnitt ist sehr breit. Man sieht eigentlich erst wie viel Stoff verwendet wurde,wenn man die Arme ausbreitet.

   
   
Dieser Jilbab bietet eine sehr gute Bedeckung des Körpers und ist daher auch ideal für etwas fülligere Schwestern. 

  
Als kleines Geschenk war in dem Paket noch eine kleine Tasche mit der Marke Umm Hafsa aufgedruckt. Man kann in der Tasche ein paar kleine Bücher verstauen. Ich finde die Farben der Tasche wirklich sehr schön.

   
 
Wer jetzt ebenfalls gerne einen dieser wunderschönen Modelle haben möchte, der kann unter folgendem Link direkt bestellen:

http://maktabah-ahloulhadith.com/jilbeb/jilbeb-2-pieces-a-clips-bleu-marine
Das selbe Modell als Overhead Abaya gibt es hier ebenfalls mit Clips:

http://maktabah-ahloulhadith.com/jilbeb-saoudien-Umm-Hafsa/jilbeb-saoudien-a-clips-bleu-marine

Alle Modelle gibt es in verschiedenen Farben!

  
Auf Facebook und Instagram ist der Shop ebenfalls vertreten. Um immer über alle Neuigkeiten informiert zu sein, könnt ihr die Seite liken und sie auf Instagram abonnieren.

Auf Facebook:

Maktabah Ahloul Hadith

Umm Hafsa Collection 

Auf Instagram:

http://instagram.com/maktabah_ahloulhadith

  
Vergesst bitte auch nicht meine Seite zu liken! 

Morgen Stelle ich sehr schöne islamische Mode aus Russland vor! Also nicht verpassen!

Ich hoffe diese Review hat euch gefallen. Nach der Arbeit gab es erstmal ein Eis😄

  
Bis bald 

Eure Jilbabella

Outfit of the Week: „stanley.ipkis“

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Jetzt gibt es das erste Outfit of the Week. 

Die Schwester deren Outfit ich heute vorstellen möchte nennt sich auf Instagram „stanley.ipkis“. Sie kommt aus Russland und lernt momentan arabisch in Ägypten. Während sie in Ägypten ist trägt sie Niqab aber wie ich finde auf eine sehr stylische Art und Weise. Sie hat einen ausgefallenen Stil, der mir persönlich sehr gut gefällt.

   
    
 
Der zwei Farbige Jilbab ist wirklich schön Maschaallah. Und auch der Niqab mit den Kopfhörnern ist schon wirklich sehr stylisch😃

Für mich ist das Outfit of the Week aber diese Kombination von der Schwester stanley.ipkis

   
    
 schwarz, pink, weiße Nike Schuhe mit einem schwarz weiß gestreiften Rucksack.

Diesen Rucksack und die zwei verschiedenen Paar Schuhe hätte ich selbst gerne.😍 einfach nur schön. Maschaallah. Dieses Outfit ist schlicht aber trotzdem sehr individuell. Eine super Inspiration für alle Jilbabi und Niqabi Schwestern. 

Falls ihr auch inspirierende Outfits entdeckt oder meint ihr habt selbst einen coolen Look, dann schickt mir Fotos. 

Nächste Woche gibt es das nächste Outfit of the Week hier auf meinem Blog.

Neue Rubrik: Outfit of the Week!

bismillah 

Assalamu alaikum. 

Ab heute gibt es wie versprochen eine neue Rubrik auf meinem Blog. Und zwar nenne ich sie „Outfit of the Week“. Hier werden jede Woche inspirierende Outfits von Schwestern gepostet. Ihr selbst könnt auch daran teilnehmen, indem ihr mir ein Foto von eurem persönlichen Lieblingsoutfit schickt. Falls ihr ein tolles Outfit auf Facebook oder Instagram findet, müsst ihr aber auf jedenfall die Person auf dem Bild vorher um Erlaubnis fragen. Und vergesst nicht immer die Quelle anzugeben. Wenn ihr eure eigenen Fotos schickt, solltet ihr euren Namen drauf schreiben, damit es nachher nicht einfach kopiert wird. Die Bilder könnt ihr an meine Email Adresse schicken jilbabella1@gmail.com

Bedingung für das Outfit sind Jilbab, Khimar oder Niqab kombiniert mit Tasche oder schönen Schuhen usw. Ich werde heute Abend  als Beispiel das erste Outfit of the Week vorstellen, damit ihr seht was ich meine. Ich hoffe ihr werdet viel Freude an der neuen wöchentlichen Rubrik haben und selbst auch daran teilnehmen. 

Eure Jilbabella