Ankündigung: Ramadan Pause!

bismillah

Assalamu alaikum.

Der gesegnete Monat Ramadan steht vor der Tür und wir erwarten alle die Fastentage schon mit einer riesigen Vorfreude. Da der Monat Ramdan nicht nur der Monat des Fastens ist, sondern auch der Ibadah, habe ich mich entschieden eine kleine Pause vom bloggen einzulegen. Der Blog kostet viel Zeit und Arbeit, die ich gerne in die Ibadah investieren möchte, während des Ramadan. 

Das Cover your Sister Projekt lasse ich noch bis Ende des Ramadan weiterlaufen. Vielleicht besinnt sich die ein oder andere Schwester sich während dieser gesegneten Zeit zu bedecken. Oder vielleicht möchte die ein oder andere noch einen Jilbab fisabilillah verschenken. Ihr könnt mich über meine email Adresse erreichen (jilbabella1@gmail.com) aber erstmal nicht über Facebook, da mache ich nämlich auch Pause. Es wäre schön wenn die jenigen, die einen neuen Jilbab bekommen haben, mir Fotos zuschicken könnten. Die werden dann nach Ramadan auf meinem Blog veröffentlicht. 

Pünktlich zu Eid ul Fitr werde ich mich wieder zurück melden unter anderem mit neuen Jilbabs und mit einem großen Gewinnspiel!!! Ihr dürft gespannt sein. 

Ich wünsche euch und euren Familien einen segensreichen Ramadan! Möge ALLAH von euch und von mir annehmen.

Ramadan Mubarak! 🌒🌓🌔🌕🌖🌗🌘

  
Eure Jilbabella
Wa Alaikum salam 

Mein neuer Khimar von Ropa Islamica

bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute möchte ich euch gerne ein neues Kleidungsstück in meinem Kleiderschrank präsentieren. Diesmal einen Khimar von der spanischen Marke „Ropa Islamica“.

Auf diese Marke bin ich durch meine spanische Blogger Kollegin von 1001 Jilbabs gekommen. Sie hatte schon vor einer Weile Sachen von Ropa Islamica präsentiert und ich habe mich sofort in diesen Stil verliebt. Darum musste ich unbedingt selbst einen Khimar von dort ausprobieren. Nun möchte ich als erstes die Marke etwas besser vorstellen.

  
Hinter Ropa Islamica steht eine muslimische Schwester, die die Kleidung von Hand näht. Es steckt sehr viel Herz und Liebe in dieser Arbeit und ich finde man sollte dieses Geschäft unterstützen. Es immer schön, wenn talentierte  Frauen mit ihrer Arbeit halal Geld verdienen wollen. Hier nun einige Eindrücke von der Kollektion.

   
       

Die Schwester näht verschiedene Jilbab/Khimar Modelle mit und ohne Lycra Ärmel und die passenden Abayas dazu. Einige ihrer Khimar Modelle kann man nämlich mit einer Abaya oder einem Maxi Kleid kombinieren, da sie nur halbe Ärmel haben.

   
 

Natürlich gibt es auch Niqab Modelle zu kaufen, die mit der angebotenen Kleidung kombiniert werden können. 

Ich hatte mich sofort in den Khimar Shadia mit halben Ärmeln verliebt. Ich finde die Kombination aus Khimar mit Abaya nämlich sehr schön und  ausgefallen. Auf der Seite sah der Khimar so aus:

   
 

Das schöne daran ist, dass man diesen Khimar mit vielen verschieden Abayas und Farben kombinieren kann. Es sieht immer anders aus und es ist wirklich schick und ausgefallen. Ich hatte die Schwester über Pinterest kontaktiert und dann per Mail meine Bestellung aufgegeben, weil ich ein paar Probleme auf ihrer Seite hatte. Man konnte als Bestimmungsort immer nur Spanien auswählen, obwohl sie weltweit liefern. Trotzdem hat dann noch alles super geklappt. Der Khimar wurde innerhalb einer Woche genäht und dann hat die Lieferung nochmal etwas mehr als eine Woche gedauert. Also alles vom Tempo her ok. Bei Bestellungen aus dem Auslang muss man mit 10-14 Tagen schon rechnen.

   
 

So sieht mein Khimar aus. Wie man sieht ist er hergestellt in Spanien und man findet Pflegehinweise und die Internetseite. 

Vom Kopfteil her sitzt der Khimar genau wie meinen anderen Jilbab Modelle. Er hat ein eingenähtes Kopfband zum binden am Hinterkopf, genauso wie man es schon kennt. 

   
 

Der einzige Unterschied ist hier wirklich der Schnitt. Er hat wie ich ja schon erwähnt habe halbe Ärmel. Wenn man bei den sonstigen Jilbab Modellen mit Ärmel schaut sieht man dass ein Stück für den Unterarm dran gesetzt wurde. Bei dem Khimar Shadia fehlt genau dieses Stück, so dass ein Teil der Abaya zum Vorschein kommt. Hier sieht man noch einmal den Vergleich mit einem anderen Jilbab.

 
  
Ich habe noch viele Abayas im Schrank, die ich immer vor meiner Liebe zum Jilbab getragen habe. Auf diese Weise habe ich jetzt die Möglichkeit beides miteinander zu verbinden. Für heute habe ich mich aber für ein farblich passendes Maxi Kleid entschieden. Die Khimar Farbe ist ein sehr helles beige. Es geht schon fast ins hell gelb. Natürlich kann man diesen Khimar noch super mit blau, Khaki grün, rot oder braun kombinieren. 

   
     

Wie man hier sehr schön sieht ist der Khimar von der Länge her kürzer aber trotzdem schön Breit geschnitten, so dass alles optimal bedeckt wird.

   
 

Der Stoff ist schön dünn und angenehm zu tragen. Außerdem ist der ganze Khimar wirklich schön verarbeitet. 

   
 

Wer jetzt Lust bekommen hat bei Ropa Islamica zu bestellen, der kann das unter http://www.ropaislamica.com tun.

Alle Modelle im Überblick findet ihr unter folgendem Link.

Viel Spaß beim stöbern.

  

„Must have“ Accesoires für Hijabis, Jilbabis und Niqabis

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute möchte ich euch schöne und ausgefallene  Accesoires vorstellen, die jede Muslima im Alltag verwenden kann. 

Ganz vorne bei der Gestaltung von ausgefallenen Accesoires für Muslimas ist die Marke aus Indonesien „Urban Sunnah“. Bekannt ist die Marke besonders für die Niqabi Taschen und Handyhüllen. Der sehr einfache aber dennoch aussagekräftige Stil, ist im Moment sehr beliebt. Dieser Stil vermittelt ein neues muslimisches Selbstbewusstsein, gerade unter jungen muslimischen Frauen. Die Statementtaschen sind eine Antwort auf die westliche Konsumgesellschaft und auf die überall propagierte Nackheit in der Werbeindustrie. 

Das bekannteste Motiv von Urban Sunnah ist folgendes:

   
   

   
 

   
 

Neben der stylischen Niqab Tasche gibt es auch die passende Niqab Handyhülle. 

   
 

Ein weiteres must have Accesoire von Urban Sunnah ist das stylische Armband und der Niqabi Schlüsselanhänger. 

   
   

Ein ständiger Begleiter für Schüler und Studenten ist der Tee- bzw. Kaffebecher to go.  Urban Sunnah hat einen wunderschönen Coffee to go Becher designed, den man gerne beim lernen auf den Tisch stellt. Ein absolut schickes Statement. Dazu gibt es die passenden Notizbücher für den Unterricht. Die Designs sind natürlich für alle Muslimas geeignet, egal ob Hijabi, Jilbabi oder Niqabi. 

   
   

Dazu gibt es in diesem Design auch die passende Statementtasche und die passenden Handyhüllen. 

   
           

Alle Produkte von Urban_Sunnah findet ihr auf Instagram. Es wird auch weltweit geliefert.

Wenn ihr jetzt schicke Statement Accesoires haben möchtet für Schule, Uni oder einfach für euren Street Style dann bestellt bei Urban Sunnah. 

  

Outfit of the Day: Schwarz- Weiß gestreift

bismillah

Assalamu alaikum.

Heute gibt es wieder ein neues sommerliches Outfit als Inspiration für euch.

Ich bin immer auf der Suche nach sommerlichen Kleidern, die man mit einem Jilbab kombinieren kann. Sehr angesagt für den Sommer, sind im Moment schwarz weiß gestreifte Maxi Kleider oder Röcke. Ich habe darum etwas im Internet gestöbert und habe bei Amazon dieses schicke Kleid gefunden für nur rund 12€. 

  
Kurz nachdem ich das Kleid bestellt hatte, habe ich zufälliger Weise eine passende Tasche in einem Geschäft für 25€ gefunden. 

  
Ich hatte mich sofort in diese Tasche verliebt. Sie ist sehr geräumig, stabil und sieht noch sehr schön aus. 

Das Kleid kam relativ schnell an, und es sah wirklich so aus wie ich es mir vorgestellt hatte. Es besteht aus einem leichten Stretch Material und ist wirklich angenehm zu tragen. Oben liegt es eng an aber nach unten hin ist es etwas breiter. 

  
Man kann natürlich auch einen anderen Streifen Stil wählen, wenn man möchte.

Wie z. b bei diesem Modell.  
Man kann aber auch einen gestreiften Rock kaufen, wenn man Kleider nicht so gerne mag. Hier gibt es auch verschiedene Möglichkeiten. Es gibt verschiedene Bodenlange Modelle.

   
     

Am besten kombiniert man ein solches Kleid oder Rock mit einem Farbigen Jilbab in z.B blau, rot, lila oder rosa.

Hier nun mein fertiges Outfit.

   
 

Da es heute sehr sonnig war habe ich zum ersten Mal meinen Jilbab mit einer Sonnenbrille getragen. Erst wollte ich die Bügel ganz normal hinter die Ohren stecken aber die Brille war ein bisschen zu breit dafür und der Stoff stand so komisch ab. Also habe ich über dem Kopfband auf Höhe der Ohren in den Stoff gesteckt und es hat super gehalten ohne zu stören.

   
   

   
 

  
Ich hatte mich für mein Outfit für meinen Jilbab von Al Dorra al Maknouna entschieden aber man kann wie gesagt jeden Jilbab auf diese Weise kombinieren.

Hier noch ein Beispiel für ein ähnliches Outfit, gestern zufällig gefunden auf we heart it.

  
Viel Spaß beim ausprobieren!

Eine neue Jilbab Bestellung ist auch bereits eingetroffen, die ich irgendwann in den nächsten Tagen Posten werde. Das war dann auch meine letzte Bestellung vor Ramadan. Dann werde ich erstmal eine kleine Pause machen. 

  

Die Marke „Mouhajiroun“

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute gibt es eine neue Marke, die ich gerne vorstellen möchte. Es ist die ägyptische Marke „Mouhajiroun“.

In der Vergangenheit habe ich schon viel über Marken aus Tunesien, Marokko, Dubai usw. berichtet. „Mouhajiroun“ ist nun die erste ägyptische Marke, die ich euch heute etwas näher bringen möchte.

  
Warum gerade diese Marke? Beim stöbern im Internet bin ich auf die Webseite und die angebotenen Jilbab Modelle gestoßen. Mir gefiel sofort, dass ein naturbelassenes sehr hochwertiges Material verwendet wird. Es gibt immer wieder Schwestern, die syntetic Materialien nicht gut vertragen. Das könnte sich mit der Marke Mouhajiroun ändern. Es wird ausschließlich ein ganz ausgewähltes Material verwendet. Hergestellt werden die Jilbab Modelle in Kairo. Erhältlich ist momentan ein Modell dieser Marke in den Farben Dunkel Blau, dunkel grau, dunkel Braun, lila und schwarz.

Hier erst einmal das Modell und dann werde ich auf die Extras eingehen, die auf den ersten Blick nicht so ersichtlich sind. 

   
     

Was man auf den Bildern sehen kann, sind die Lycra Ärmel, die ich persönlich bei einem Jilbab sehr gerne mag. Sie geben immer einen gewissen halt. Außerdem mag ich sehr die Kombination, dass das Kopfband und die Ärmel in schwarz abgesetzt sind. 

Das integrierte Kopfband passt sich jeder Gesichtsform optimal an. Manchmal sagen Schwestern, dass ein Modell zu groß oder zu klein von der Passform her ist. Das kann bei der Marke Mouhajiroun nicht passieren. 

  
Was man nun auf den Bildern nicht auf den ersten Blick sieht, sind die 3 integrierten Taschen, die mit einem Reißverschluss versehen sind. 2 Taschen befinden sich an dem Oberteil selbst und eine Tasche befindet sich an dem Rock. Dadurch, dass die Taschen nicht offen sind, kann man auch mal Geld, Papiere oder das Smartphone sicher verstauen, ohne Angst zu haben dass etwas raus fällt. 

Hier nochmal alle Highlights dieses wunderbaren Jilbab Modells auf einen Blick.

  
Ein sehr hochwertiger, alltagstauglicher Jilbab mit vielen schönen Extras und mit einem schönen Design. 

Viel Spaß beim stöbern auf http://www.mouhajiroun.com

Es gibt auch noch viele andere schöne Produkte auf der Seite!