Die Marke „Sawa“- Qualität zum kleinen Preis

bismillah

Assalamu alaikum.

Ich möchte heute gerne eine noch relativ neue französische Marke vorstellen. Die Jilbab Marke „Sawa“ gibt es jetzt seit ungefähr einem Jahr. Die Linie der Marke ist ganz klar definiert. Es wird ausschließlich ein qualitativ hochwertiger Microfaserstoff für alle Jilbab Modelle benutzt. Außerdem gibt es nur das Modell „Demi-Jilbab“. Dafür stehen viele schöne Farben zur Auswahl. Außerdem kann man zwischen Rock und Sarouel Hose wählen. Der Preis ist relativ günstig im Gegensatz zu anderen Anbietern. 

  
Wer es einfach und unkompliziert mag, für den ist die Marke Sawa genau richtig. Meiner Meinung nach ein sehr schönes Einsteiger Modell für Schwestern die gerade erst anfangen Jilbab zu tragen. Ich habe selbst ein Modell in Petrol blau aus Microfaser von Marotex. Der Schnitt ist ähnlich und solche Modelle eignen sich perfekt für jeden Tag. 

   
 

Erhältlich sind die Modelle im Moment in den online Shops von http://www.avenuedumuslim.com und http://www.muslimaboutique.fr

   
     

Viel Spaß beim stöbern auf den Seiten!

  

Advertisements

Mein neuer Jilbab von El Bassira in hell beige 

Bismillah 

Assalamu alaikum.

Heute gibt es den zweiten Teil meiner Bestellung von Mimoza-Hijab!

Den Jilbab in Khaki grün habe ich ja vor einigen Tagen vorgestellt. Heute geht es um den hell beigen Jilbab aus dem Material „Koshibo“.

Bei der Bestellung von Mimoza-Hijab standen für mich in erster Linie die Materialen im Vordergrund. Außerdem wollte ich gerne die Sommer tauglichen Materialen testen. Auf der Seite von Mimoza Hijab hieß es besonders über den Stoff Topaze und über den Stoff Koshibo, dass sie sich gerade für die heiße Jahreszeit sehr gut eignen. 

   

Ich habe mich also für einen Demi- Jilbab (also mit Ärmeln) aus Koshibo in der Farbe hell beige entschieden. Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass noch ein kleines Geschenk mit im Paket war. Ein lila farbenes Stirnband. ☺️

Auf der Internetseite http://www.mimoza-hijab.fr, wurde der Jilbab folgendermaßen präsentiert.

  Hier geht es nochmal direkt zu diesem Jilbab Modell:  http://www.mimoza-hijab.fr/fr/acheter-jilbab-jilbeb/149-demi-jilbab-jupe-evasee-el-bassira-koshibo.html#/couleur-beige/taille-2

Das Material Koshibo ist etwas fester als Topaze und erinnert eher an Microfaser. Jedoch ist Koshibo sehr schön weich und fließend. Es ist etwas griffig aber trotzdem dünn und luftig. Der Jilbab hat einen leichten seidigen Glanz. Vom ersten Gefühl her aufjedenfall einen schönes Sommermatetial. Ob es auch wirklich Sommer tauglich ist wird sich natürlich erst zeigen, wenn es wirklich heiß draußen ist. Ich kann es mir aber sehr gut vorstellen. 

   

   

Wie schon erwähnt ist der Jilbab von der Marke El Bassira, hergestellt in Syrien. Die Sterne auf dem Etikett, zeigen die Taillengröße an. 

Der Rock ist sehr schön breit geschnitten und mit einer Kordel versehen, um den Rock am Bund etwas fester zu ziehen. Der Jilbab ist sehr schön verarbeitet an den Nähten. 

   
   

Je nachdem wie das Licht auf den Stoff fällt, ist die Farbe entweder etwas heller oder dunkler. Ich finde es immer interessant wie sich die Farben auf den Bildern verändern. Bei Tageslicht ist er etwas heller, wie man gleich auf den Bildern draußen sehen wird.

   
   

Hier sieht man sehr schön wie die Ärmel geschnitten sind. Vom Schnitt her ist dieser Jilbab gleich wie der Jilbab aus Topaze. Dieses Modell ist etwas günstiger, steht dem Jilbab aus Topaze von der Qualität her aber in nichts nach. Der Topaze Jilbab ist nur vom Stoff her etwas feiner und seidiger.

   
 

Er fällt von hinten betrachtet auch sehr schön.   Von den Länge her ist er vorne etwas kürzer als hinten.

   
 

Mein Fazit über diesen Jilbab ist, dass er wirklich angenehm zu tragen ist. Er sitzt gut am Kopf, der Stoff ist nicht zu schwer und er ist günstiger als andere Modelle. Wer also einen schönen Sommer Jilbab zu einem vergleichbar günstigen Preis sucht, der sollte sich einen  El Bassira Jilbab aus Koshibo bestellen. Der einzige Kritikpunkt wäre nur, dass bei dieser hellen Farbe, dunklere Farben die man darunter trägt durchschimmern. Also im Sommer eher ein helles Shirt oder Top darunter tragen. 

Danke fürs mitlesen!

  

Mein neuer Jilbab von El Bassira in Khaki grün 

bismillah

Assalamu alaikum.

Vor ein paar Tagen kam meine erste Bestellung von Mimoza-Hijab an! 

Ich hatte schon vor einiger Zeit die Seite Mimoza- Hijab vorgestellt und ich wollte schon längst dort bestellen. Endlich hat es geklappt und ich muss sagen ich bin sehr sehr zufrieden. Die Bestellung hat reibungslos geklappt. Der Versandt ging recht schnell. Ich musste zwar die Bestellung ändern, weil die Farbe die ich wollte leider nicht mehr vorrätig war. Das hat aber auch super geklappt und das Packet ging schnell raus. Ich habe mir nämlich direkt zwei Jilbab Modelle aus verschiedenen Stoffe bestellt. Heute zeige ich als erstes den Jilbab in einem hellen Khaki grün aus Topaze.

   
 Der Jilbab ist von der Marke El Bassira. Hergestellt werden die Jalabib in Syrien. Der Verkauf läuft über Frankreich, wo auch Mimoza- Hijab ein eigenes Geschäft betreibt. 

Ich habe mich diesmal für ein Modell entschieden mit angesetzten Ärmeln. Auf der Seite von Mimoza- Hijab gibt es zwei Modelle zur Auswahl. Einmal den „Jilbab Papillion“, was einem Modell mit Schmetterlingsärmeln entspricht. Zum zweiten gibt es noch den „Demi- Jilbab“. Eigentlich ein „halber Jilbab“. Damit ist das Modell mit angesetzten Ärmeln gemeint. 

Ich habe mich also für einen Demi Jilbab aus dem Stoff Topaze von der Marke El Bassira entschieden. Auf den Stoff war ich besonders gespannt, weil ich ihn noch nicht kannte. Laut Beschreibung soll er sehr gut für den Sommer geeignet sein.  

 

Als ich den Stoff zum ersten Mal in den Händen hatte, war ich schon begeistert. Er fühlt sich fast an wie Seide und er hat einen leichten seidigen Glanz. Er ist dünn und sehr leicht, aber nicht durchsichtig. Der Jilbab ist dadurch sehr leicht und luftig. Sehr angenehm zu tragen! Der Stoff fällt sehr schön und ist glatt und fließend. Der perfekte Sommer Jilbab! 

   
   

Der Rock hat zwei Kordeln, um ihn etwas fester zu ziehen. Ich habe den Jilbab direkt einmal gewaschen, dabei ist leider die eine Kordel etwas aufgegangen. Finde ich jetzt nicht besonders schlimm, denn der Jilbab an sich ist sehr gut und qualitativ verarbeitet. 

  
Auf der Seite von Mimoza- Hijab sah der Jilbab so aus:

  
Ich finde auf den Bildern wirkt der Jilbab eher bräunlich. Dabei ist es wirklich ein helles Khaki grün. Am Kopf sitzt der Jilbab sehr gut. Dadurch dass der Stoff sehr leicht ist, hat mein kein schweres Gefühl am Kopf. 

  
Jetzt kommen wir zum allgemeinen Tragekomfort. Ich habe den Jilbab heute draußen bei wunderbar sonnigem Wetter getestet. Ich habe mich wirklich sehr wohl gefühlt. Dadurch dass der Jilbab sehr luftig und leicht ist, fühlt man sich selbst leicht wie eine Feder. 

   
   

Von der Länge ist der Jilbab eher Mittel lang. 

   
     

  
Man sieht hier sehr schön die Ärmeln. Für mich als Mutter mit zwei Kindern ist diese Jilbab Version sehr praktisch, da man nicht so viel Stoff an den Armen hat.

   
   
Mein Fazit zu diesem Jilbab ist sehr positiv! Der Stoff Topaze ist einfach traumhaft schön und angenehm. Wenn ihr noch einen Jilbab für den Sommer oder  für den Urlaub sucht, kann ich diese Jilbab sehr empfehlen! Er ist in vielen schönen Farben erhältlich und der Preis ist auch absolut ok für diesen tollen Stoff. 

  
Bald gibt es dann den anderen Jilbab von El Bassira aus Koshibo! 

Vergesst nicht meine Fanseite auf Facebook zu liken! 👍 

Der Jilbab „Makkah“ von al Mutamayizah 

bismillah

Assalamu alaikum.

Die Marke al Mutamayizah präsentiert einen wunderschönen neuen Jilbab pünktlich zum Frühling. 

Der Jilbab „Makkah“ besteht aus einem wunderschönen tunesischen Crepp Stoff und ist in 11 Farben erhältlich. Das Set besteht aus Rock und Oberteil/Khimar. Die Ärmel haben elastische Bündchen für angenehmen trage Komfort. Wie immer hat der Jilbab ein integriertes Kopfband zum binden.

   
    

  
Zu bestellen ist dieses wunderschöne Modell für nur 20€ bei Muslim Store Italia über Facebook oder direkt unter http://www.the-muslim-store.com

Auch die Schwester von „al-Hidaya Boutique“ hat diesen wunderschönen Jilbab bald im Sortiment. Ihr könnt bei ihr gerne über Facebook vorbei schauen. 

Hijabi Fashion Day 2015

Bismillah

Assalamu alaikum.

Am 10.Mai findet in Frankfurt am Main die erste Islamische Modemesse in Deutschland statt. Auf dem „Hijab Fashion Day“ gibt es alles rund um die Islamische Mode. Von Hijab bis Niqab und von Abaya bis Jilbab ist für jeden etwas dabei. Mehrere Shops werden vertreten sein, die ihre Waren präsentieren.

Ich werde auch vor Ort sein, um mir die Neuheiten anzuschauen und über die Messe zu berichten. Hier der offizielle Flyer. Auch mein Logo ist vertreten.😄

   
 

Wer Lust hat den ganzen Tag unter Frauen schöne Kleidung zu shoppen, der kann gerne am 10.Mai nach Frankfurt kommen.

Wir sehen uns dort inschaALLAH!
  

Outfit of the day: Picknick im Park

bismillah

Assalamu alaikum.

Heute gibt es zum ersten Mal ein „Gast-Outfit“.

Ich war heute mit einigen Schwestern unterwegs. Wir haben mit den Kindern ein Picknick gemacht. Das Outfit meiner Freundin hat mir heute besonders gut gefallen und darum möchte ich es euch jetzt gerne vorstellen. 

Meine Freundin und ich hatten uns vor ein paar Wochen den Jilbab von al Mutamayizah bestellt. Ich habe ja bereits darüber berichtet. Wir beide wollten den Jilbab in hell grau. 

   

 

Ich finde mit Jeans Kombiniert sieht der Jilbab sehr schön aus. Farblich passt es perfekt zusammen. 

Das besondere an diesem Outfit ist die Hose. Es ist keine Sarouel Hose und wirkt trotzdem auf den ersten Blick wie ein Rock. Die Hosen Bein sind sehr breit geschnitten und etwas in Falten gelegt. Dadurch wird die Form der Beine gut bedeckt. 

   

   Im Gegensatz zu der Sarouel Hose sind die Hosenbeine hier getrennt. Deswegen sollte man darauf achten, dass man solche Hosen mit einem sehr langen Jilbab kombiniert, wie bei diesem Outfit. 

Diese Art von Hose findet man eher in türkischen Bekleidungsgeschäften. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und aus verschiedenen Materialien. 

          

Einige dieser “ Hosen-Rock“ Modelle findet man in Euro Preisen auf der Seite http://www.modanisa.com unter der Kategorie „Pantolon Etek“. 

   

  

 

  

  

Man sollte außerdem darauf achten dass der Hosenrock nicht zu kurz ausfällt von der Länge her. Die Hosenbeine sollten schon bis über die Knöchel reichen. 

Viel Spaß beim stöbern und kombinieren!