Mein neuer Jilbab von Misk of Jannah

bismillah

Assalamu alaikum.

Endlich ist es so weit und ich kann euch meinen neusten Jilbab präsentieren. Heute hat das Wetter auch einigermaßen mitgespielt und ich konnte ein paar schöne Fotos machen. Es war zwar sehr windig aber es hat geklappt alhamdulillah. Ich finde nämlich, dass die wunderschöne Farbe erst bei Tageslicht richtig zur Geltung kommt. Aber erstmal zu den Datails.

Vor ein paar Tagen kam endlich der lang ersehnte Jilbab von Misk of Jannah an. Ich war schon so gespannt auf den Stoff. Als ich das Paket endlich auspacken konnte, war ich sofort total begeistert. Dieser Stoff ist ganz anderes als von den Jilbab Modellen die ich bis jetzt ausprobiert habe. Es handelt sich um einen Vollkreppstoff der für alle Jahreszeiten geeignet ist. Wie man sieht habe ich mich für die Farbe Schokoladen Braun entschieden. 

   
 

Das besondere an dem Stoff ist, dass er etwas elastisch ist. Auf diese Weise passt sich der Kopfteil mit dem Stirnband perfekt an die eigene Kopfform an. Ich glaube ich hatte noch keinen Jilbab der so perfekt am Kopf sitzt.

   
   

Der Stoff an sich ist etwas dicker aber nicht zu schwer. Er ist auch dadurch absolut nicht durchsichtig. Man fühlt sich einfach sofort wohl. Ich habe mir ein Set mit Rock bestellt. Der Rock ist  breit geschnitten und hat super schöne Taschen.  Da passt auch wirklich was rein, weil die Taschen etwas größer sind.

 
Das Highlight an meinem neuen Jilbab sind die wunderschönen Ärmel. Sie sind leicht gerüscht und mit glitzernden Bernstein farbenen Knöpfen versehen. Sie sitzen perfekt und liegen eng am Arm an. Dadurch dass der Stoff etwas elastisch ist, kann man den Arm problemlos beugen.

   
 

Vorne und hinten ist der Jilbab gleich lang. Der Schnitt ist wirklich sehr schön. Einfach zum verlieben. ❤️

   
  

Bei dieser wunderschönen Schoko brauen Farbe, habe ich irgendwie direkt an eine rote Rose gedacht. Ich musste unbedingt eine haben. 😄

   
   

Es war teilweise so windig heute. ich dachte zuerst dass wir keine guten Bilder hinbekommen. Einige Bilder sind wirklich total lustig geworden.  

Zum Schluss möchte ich euch nocheinmal ans Herz legen die Facebook Seite von Misk of Jannah und das Profil von der Schwester Meryem Sunna mit einem „like“ zu versehen. Die Schwester arbeitet sehr hart dafür, dass man diese wunderbaren Jilbab Modelle hier in Deutschland kaufen kann. Vieles läuft noch nicht ganz reibungslos aber jedes Unternehmen fängt mal klein an und man sollte diese Arbeit unterstützen. Es wird ️Inschaallah immer besser und besser. Die Qualität und der wundervolle Stoff sind es wirklich wert. Ich glaube nicht, dass man einen vergleichbaren Jilbab irgendwo anders kaufen könnte. Darum überzeugt euch selbst und bestellt bei der lieben Schwester. Ein dickes „like“ von mir hat sie schon mal. 😉

  
 

Advertisements

Über das parfümieren der Kleidung

bismillah

Assalamu alaikum. 

Eigentlich wollte ich heute meinen neuen Jilbab zeigen aber leider ist das Wetter so schlecht, dass ich keine Bilder draußen machen kann. Ich hoffe dass es morgen besser ist Inschaallah. Damit die Farbe von dem Jilbab richtig zur Geltung kommt, möchte ich gerne die Bilder draußen machen.❤️

Dafür möchte ich heute gerne über ein Basis Thema sprechen, was die korrekte Islamische Bedeckung angeht. Denn leider erlebe ich immer wieder, dass sich nicht daran gehalten wird und damit der Sinn des Jilbab teilweise aufgehoben wird. Es geht um das parfümieren der Kleidung, wenn man das Haus verlässt. 

Ich habe schon mehr als einmal erlebt, dass Frauen zwar in islamischer Kleidung zur Moschee kommen, dass sie aber oft sehr stark nach Parfüm riechen. Es gibt mehrere Hadithe die belegen, dass es einer Frau nicht gestattet ist, sich außerhalb des Hauses zu parfümieren. Hier zuerst die Hadithe:

In einem Hadith des Prophten (Allahs Segen und Friede auf ihm) ûberliefert bei Abu Dawud und Tirmidhi heisst es ganz klar:

„Die Frau, die sich parfümiert und durch eine Menschenansammlung geht, ist eine Ehebrecherin.“ (Hadith hasan nach Tirmidhi)

In einer Überlieferung von An-Nasai‘, Ibn Chuzaima und Ibn Hibban heisst es:

„Eine Frau, die sich parfümiert und an Leuten vorbeigeht, so dass ihr Geruch sie erreicht, ist eine Ehebrecherin“

(Hadith mit einer zuverlässigen Überlieferungskette gemäss Al-Hakim, Al-Albanierklärte es für hasan)


Von Abu Huraira wird überliefert, dass der Prophet (Allahs Segen und Friede auf ihm) sagte:

„Verbietet nicht den Dienerinnen Allahs[A 2] in die Moscheen Allahs (zu gehen), doch sie sollen unparfümiert herausgehen.“ (Hadith überliefert von Ahmad und Abu Dawud)

Abu Huraira (Allahs Wohlgefallen auf ihm) sagte, der Gesandte Allahs(Allahs Segen und Friede auf ihm) sagte:

„Jede Frau, die sich mit Weihrauch[A 3] parfümiert, lasst sie nicht beim ‚Ischa-Gebet mit uns zugegen sein.“

(Quelle: Islam-Pedia.de)


 

Zuerst möchte ich auf die ersten Hadithe eingehen. Warum ist eine Frau die parfümiert aus dem Haus geht, so dass es fremde Männer riechen, eine Ehebrecherin? 

Im ersten Moment klingt das vielleicht etwas hart aber wenn man über den Sinn von Parfum etwas intensiver nachdenkt, dann ist es logisch. Schaut man sich zum Beispiel die heutige Parfum- Werbung an, dann merkt man sehr schnell, dass es in erster Linie um die Verführung des anderen Geschlechts geht.  Ich möchte jetzt hier keine Parfüm Werbung posten. In erster Linie sind bei Parfum Werbung halb nackte oder ganz nackte Frauen abgebildet. Es geht immer um Sexualität, Verführung, Sinnlichkeit und Anziehung. Es ist bewiesen, dass Düfte auf das jeweils andere Geschlecht sexuell anziehend wirken können. Eine muslimische Frau, soll eben nicht auf fremde Männer sexuell anziehend wirken und deren Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wenn eine Muslima mit korrekter islamischer Bedeckung mit ihrem Parfüm auf sich aufmerksam macht, dann ist das eine Form von Verführung. Darum kommt sie laut Hadtih einer Ehebrecherin gleich. 

  

Darum möchte ich gerne jeder Schwester, die das hier liest wirklich den guten Rat geben. Parfümiert euch Zuhause, für euren Mann oder wenn ihr unter Frauen seid aber nicht draußen oder in der Moschee. Man kann gepflegt sein und die Kleidung kann sauber und frisch gewaschen sein. Dafür braucht man aber kein Parfüm. 

Es gehört zum korrekten islamischen Jilbab unparfümiert aus dem Haus zu gehen. Bitte nehmt euch das zu Herzen und versucht es umzusetzen. 

  

Nähen mit „Helika Style“

Bismillah

Assalamu alaikum.

Ich bin auf eine ganz wunderbare Seite gestoßen, die ich sehr stylisch und kreativ finde. Auf http://www.helikastyle.com gibt es Nähanleitungen für Khimar, Jilbab, Kleider, Röcke und Unterkopftücher.

Ich persönlich habe überhaupt kein Talent, was das Nähen angeht. Die meisten Versuche die ich gestartet habe waren eine Katastrophe. Zum Glück gibt es talentierte und kreative Schwestern, die wahre Meisterstücke anfertigen können. ️Alhamdulillah. Eine solche mit Talend gesegnete Schwester betreibt die Seite Helika Style.com

Die ganze Aufmachung der Seite gefällt mir sehr gut und auch wie die Kleidung präsentiert wird. Es wirkt als wäre die Kleidung an einer Schaufensterpuppe und von dem Gesicht sieht man nur lange Wimpern. Das wirkt sehr feminin und ansprechend. Wirklich kreativ und gut gelöst. Hier einige Beispiele von der Seite.

   

             

Es gibt verschiedene Modelle auf der Seite. Hier sieht man zum Beispiel einige Jilbab Modelle ohne Ärmel. So kann man ein Maxi- Kleid oder eine Abaya darunter tragen. 

Hier nun eine Beispiel Anleitung für einen Khimar.

  

Alles wird Schritt für Schritt erklärt vom Schnittmuster bis zum Fertigen Khimar. Es gibt auch Anleitungen für Abayas, Kleider und Unterkopftücher. 

Die Schwester bietet außerdem den Service an, die Stoffe direkt von ihr zu kaufen. Es gibt einige sehr schöne Stoffe, die sehr gut für Jilbab Modelle geeignet sind. 

   

     

Eine sehr schöne Idee fand ich aus Pashima Schals einen Khimar zu nähen. Dazu kann man passend ein Maxi Kleid oder eine Abaya kombinieren. Ein sehr ausgefallener Stil. Wirklich Maschaallah!

   

    

Wenn jemand von euch das nötige Talend hat und nun Lust darauf bekommen hat seine Kleidung selbst zu nähen, der kann auf http://www.helikastyle.com vorbei schauen.

Viel Spaß beim nähen!

http://www.helikastyle.com

http://helikastyle-to-wear.com/

http://helikastyle-to-sew.com/

Vorschau: neue Kollektion bei Misk of Jannah 

bismillah

Assalamu alaikum.

Hier für euch schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die neuen Ärmel Arten bei Misk of Jannah. Die neuen Jilbab Modelle kann man nun mit 5 verschiedenen Ärmeln bestellen! 

Ein absoluter Klassiker sind die gesmokten Ärmel, die ich persönlich sehr gerne mag. Der Ärmel liegt sehr eng an, wodurch man nie durch überhängenden Stoff gestört wird. 

   

   

Durch die leichten Rüschen sieht es sogar richtig elegant aus.

Ebenfalls bei der neuen Kollektion dabei, ein Jilbab mit schwarzen halben Handschuhen aus Lycra. Hier auf dem Bild mit farblich passenden Handschuhen Kombiniert für die, die Niqab mit Handschuhen tragen. 

   

 

Ohne halbe Handschuhe aber mit wunderschönen Lycra Ärmeln gibt es folgendes Modell.

   

 

Dieses Modell passt super zu den neuen Niqab Modellen aus Satin bei Misk of Jannah.

Das letzte neue Ärmel Modell ist gerüscht mit Knöpfen. Sehr schick und elegant für feierliche Anlässe wie auch für den Alltag geeignet. 

  

Alle Modelle werden nach Wunsch angefertigt. Man kann alle neuen Ärmel Arten mit Rock oder Hose bestellen. Oder man bestellt eine Overheadabaya mit einer der neuen Ärmel wie auf dem letzten Bild.

Die Schwester von Misk of Jannah berät euch gerne. Alle Modelle sind natürlich in vielen Farben erhältlich und wie immer alles aus Vollkreppstoff. 

Ich habe mir bereits eines dieser Modelle mit den neuen Ärmeln bestellt und das Paket ist auch schon unterwegs. Ihr dürft gespannt sein. Ich werde den neuen Jilbab natürlich wieder detailliert vorstellen mit vielen schönen Fotos. 

Mein neuer Jilbab von al-Mutamayizah 

Bismillah

Assalamu alaikum.

Endlich ist es mal wieder soweit! Es gibt einen neuen Jilbab den euch heute gerne präsentieren möchte. 

Bestellt habe ich diesmal bei Muslim Store Italia über Facebook. Es gab ein super Angebot und da habe ich direkt einen Jilbab von al- Mutamayizah bestellt. Ich habe erstens wegen dem Angebot von Italien bestellt und zweitens, weil alles direkt in Euro angegeben ist. Hier nochmal das Angebot auf einem Blick.

  

Das Paket hat ungefähr 12 Tage gebraucht. Ich war überrascht als ich gesehen habe, dass das Paket doch direkt aus Tunesien geschickt wurde, obwohl ich von Italien bestellt habe. Dementsprechend sah das Paket aus, als ob es eine Weltreise hinter sich hatte.😄 So viele Briefmarken habe ich noch nie auf einem Paket gesehen.

  

Was mir an al- Mutamayizah sehr gut gefällt ist, dass die Ware in einer schönen Geschenkbox verschickt wird. Dadurch hat man das Gefühl etwas besonderes zu bekommen. Fast wie in einer Boutique.

  

So sieht es dann aus, wenn man die Box öffnet.

  

Der Jilbab ist noch einmal extra verpackt. Als kleines Geschenk war noch Parfümöl dabei. Es war wirklich spannend die Box zu öffnen und ich habe mich richtig gefreut. Durch die Verpackung wirkt es schon sehr ansprechend und edel. Wie man schon sieht habe ich mich für einen Jilbab in hell grau entschieden.

Jetzt komme ich zu den Details. Als erstes möchte ich den Rock etwas unter die Lupe nehmen.

  

Das besondere an diesem Rock ist der Gürtel den es dazu gibt. Also es ist eher ein Band mit zwei Holzperlen. Sieht aber wirklich sehr hübsch aus. So kann man den Rock etwas fest binden. Der Stoff ist sehr leicht und nicht so dick wie andere Stoffe. Meiner Meinung nach der ideale Stoff für den Sommer. Die Stoffart ist tunesischer Crepp. 

  

Das Oberteil von diesem Set ist diesmal vom Schnitt her ganz anders als von den anderen Jilbab Modellen, die ich schon habe. Der Schnitt erinnert eher an einen türkischen Carsaf. Es gibt zwar ebenfalls ein Stirnband wie bei den anderen Modellen auch aber der Stoff ist hier doppelt gelegt. 

   

Dadurch entsteht, wie beim türkischen Carsaf ein leichter Bogen über der Stirn.

   

   

Ich persönlich mag diesen Stil sehr gerne. 

Die Ärmel sind mit zwei Knöpfen versehen, die man auch öffnen kann wenn man möchte. Vom Schnitt her hat der Jilbab Schmetterlingsärmel.

   

   

Natürlich habe ich den Jilbab auch direkt draußen getestet, obwohl das Wetter heute nicht so besonders war aber Alhamdulillah.☺️Wie man auf den Bildern sieht ist der Jilbab vorne etwas kürzer geschnitten als hinten. 

   

   

Der Stoff ist an den Armen wirklich sehr leicht und der Jilbab ist sehr schön luftig. Ich kann es mir schon sehr gut für den Sommer vorstellen. Oder sobald das Wetter richtig frühlingshaft wird. Ein paar Blüten an den Bäumen konnte ich heute sogar schon entdecken.

   

 

Der Jilbab ist außerdem sehr schön breit geschnitten und man fühlt sich richtig wohl. 

  

Im ersten Moment dachte ich, dass der Rock vielleicht durchsichtig ist, weil der Stoff so dünn ist. Aber es war nicht so. Außerdem bedeckt der obere Teil alles noch zusätzlich und man sieht absolut nichts. 

  

Ich bin absolut zufrieden mit meinem neuen Jilbab. Mille Grazie an die sehr nette Schwester von Muslim Store Italia. Wirklich super Service und sie war immer nett und freundlich. Alles hat unproblematisch geklappt. Der Versand war auch von der Zeit her ok, wenn man bedenkt dass das Paket auch noch über den Zoll muss usw. 

Von mir aus immer wieder gerne! Ich bin wirklich zufrieden auch mit der Marke al- Mutamayizah. ❤️❤️❤️❤️

  

Hilfe mein Jilbab ist statisch aufgeladen!

bismillah 

Assalamu alaikum.

Vielleicht kennen das einige von euch. Man zieht seinen Jilbab an und plötzlich klebt er förmlich am Körper. Spätestens wenn man ihn wieder aus ziehen möchte knistert es und man bekommt kleine Stromschläge. 

Das liegt daran, dass sich bestimmte Materialien ab und zu statisch aufladen. Besonders Synthetik Stoffe sind davon betroffen. Da die meisten Jilbab Hersteller Sythetik Stoffe benutzen wird man früher oder später diese Erfahrung machen. Das schlimmste daran ist natürlich, dass der Jilbab dann am Körper klebt. Dadurch werden die Körperkonturen gezeigt und man fühlt sich einfach nur noch unwohl. Hier kommen nun einige Tipps wie man den Jilbab wieder entladen kann und wie man statische Aufladung vermeiden kann.

Tipp1: Hänge den Jilbab auf einen Kleiderbügel aus Eisen



Durch das Eisen wird die elektrische Spannung abgeleitet. Kurz bevor man den Jilbab anzieht, sollte man ihn einige Male durch den Eisenbügel ziehen. Man kann aber auch einen anderen Gegenstand aus Eisen benutzen. 

Tipp2:  Bringe eine Sicherheitsnadel versteckt an deinem Jilbab an





Das Prinzip ist eigentlich das selbe wie bei dem Kleiderbügel. Man kann auch mehrere Sicherheitsnadeln an verschiedenen Stellen anbringen. Diese leiten dann die elektrische Spannung aus dem Jilbab. 

Tipp3: Befeuchte deinen Jilbab mit etwas Wasser



Durch die Feuchtigkeit kann sich der Jilbab erst garnicht statisch aufladen. Trockenheit und Reibung gehören mit zu den Faktoren, wodurch sich die Kleidung statisch auflädt. Diesen Tipp sollte man nicht gerade im Winter anwenden aber im Sommer bietet es sich zusätzlich als kleine Erfrischung an.

Tipp4: Sprühe deinen Jilbab mit Haarspray ein



Hört sich im ersten Moment etwas komisch an, soll aber super gegen das lästige knistern und kleben helfen. Wie man weiß hilft Haarspray gegen statisch geladene Haare. Das selbe passiert auch bei der Kleidung. Am besten den Jilbab auf links drehen und von etwa 30cm Entfernung aufsprühen. Am besten kurz bevor man ihn anzieht. Nach dem Waschen ist das Haarspray wieder verschwunden. 

Tipp5: Wasche deinen Jilbab mit Weichspüler



Weichspüler enthält Inhaltsstoffe, die verhindern können, dass sich dein Jilbab statisch auflädt. Am besten den Jilbab auch nach dem Waschen und trocknen mit etwas Weichspüler gemischt mit Wasser einsprühen.

Ich hoffe die Tipps helfen euch ein bisschen weiter. 

Mein neuster Jilbab ist übrigens heute eingetroffen. Am Wochenende werde ich Fotos machen und den Beitrag posten ️Inschaallah.

Jilbab Jiza II von Nabira

bismillah

Assalamu Alaikum.

Ganz neu eingetroffen bei Nabira! 

Der Jilbab Jiza II mit extra langen Lycra Ärmeln!

Dieser Jilbab besteht nur aus dem Oberteil und ist aus einem fließenden Microfaser Stoff hergestellt. 





Im Gegensatz zu dem Vorgänger Modell „Samya“, welches halbe Lycra Ärmel hatte, hat der Jilbab Jiza II extra lange Lycra Ärmel. So kann man ihn leichter mit einer Jacke kombinieren. Wenn man der Meinung folgt, dass ein Jilbab nicht mit Jacke getragen werden sollte, ist er trotzdem sehr praktisch. Er bietet auf jedenfall viel Bewegungsfreiheit für die Arme. 





Man kann ihn mit Rock oder Hose kombinieren. Bei Nabira wird die gleichnamige Hose „Sarouel Jiza“ zum separaten Kauf angeboten. Ebenfalls aus Microfaser.