Die Burqa- Afghanistan

Bismillah

Assalamu alaikum.

Heute geht es um die islamische Bedeckung der Frau in Afghanistan.

Das Wort Burqa oder auch Burka geschrieben, ist eigentlich ein arabisiertes persisches Wort nämlich Parda oder auch Purda, was „Schleier“ bedeutet. Die Burqa ist aber auch unter der Bezeichnung Tschaderi oder Tschadar bekannt was sich vom persischen Wort Tschador ableitet, was „Zelt“ bedeutet.

Die Burqa wird vornehmlich in Afghanistan und teilen Pakistans getragen. Sie besteht aus einem großen Tuch in dem oben eine Kappe für den Kopf eingenäht ist. Diese Kappe ist meist mit Stickereien verziert. Das Gesicht wird durch einen Gitterartigen Stoff bedeckt, durch den man durchschauen kann.

2015/01/img_1834.jpg

2015/01/img_1864.jpg

Die Burqa ist entweder hinten Bodenlang und vorne nur halblang, sodass der Teil, der das Gesicht bedeckt bei Bedarf nach hinten geschlagen werden kann. Oder die Burqa ist vorne wie hinten Bodenlang. Sie ist ein reines Übergewand, welches nur in der Öffentlichkeit getragen wird. Darunter wird die normale Alltagskleidung getragen.

2015/01/img_1831.jpg

2015/01/img_1830.jpg

Vor der Machtübernahme der Taliban, wurde die Burqa nur in den Städten getragen. Unter der Regierung der Taliban wurde die Burqa zur Pflicht in der Stadt wie auch auf dem Land. Seit 2001 ist die Burqa in der Öffentlichkeit nicht mehr verpflichtend, wird ab trotzdem noch aus religiösen Gründen oder aus Angst vor Übergriffen getragen.

Überwiegend sieht man die Burqa in einem hellen Blau. Ursprünglich war die blaue Burqa teuer und wurde deshalb nur von wohlhabenderen Städterinnen getragen. Unter den Taliban wurde die blaue Burqa zur einzigen Möglichkeit, den sozialen Status durch die Kleidung auszudrücken. Die weniger wohlhabenden Frauen imitierten diesen Trend, wodurch später die blaue Farbe dominierte. In Kabul ist blau die dominanteste Farbe. In Mazar i Sharif ist es Weiß und in Karachi Grün und Braun.

2015/01/img_1833.jpg

2015/01/img_1832.jpg

2015/01/img_1835.jpg

2015/01/img_1836.jpg

2015/01/img_1837.jpg

Für mich hat die afghanische Burqa immer etwas faszinierendes gehabt und ich würde gerne mal eine anprobieren um zu sehen wie man sich fühlt. Ich habe in Deutschland noch nie jemanden mit afghanischer Burqa gesehen.

Aber ich habe eine Seite gefunden auf der man Burqas kaufen kann. Vielleicht hat ja jemand Interesse. 🙂

http://www.niqab.net/alle-produkte/

Hier kann man eine authentische afghanische Burqa kaufen für 90€. 😬

Wie gesagt ich finde sie irgendwie schön und faszinierend aber selbst tragen würde ich sie wohl nicht.

2015/01/img_1863.jpg

Advertisements

Veröffentlicht von

jilbabella

Deutsche Muslima- Ehefrau- Mutter- Jilbabi- Bloggerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s