Der indonesische „Khimar Syari“ vs. „Jilboobs“

Bismillah

Assalamu alaikum.

Bei meiner Suche nach verschiedenen Jilbab Stilen, bin ich auch auf den indonesischen Jilbab gestoßen.

In Indonesien bezeichnet das Wort Jilbab jede Art an Bedeckung auch ein einfaches Kopftuch wird als Jilbab bezeichnet. Das lässt natürlich einen großen Spielraum an Interpretationen offen. Darum haben sich in Indonesien sehr unterschiedliche Bewegungen entwickelt, die jeweils komplett in die entgegengesetzte Richtung gehen.

Um die verschiedenen Kleidungsstile zu differenzieren wird eine Scharia gemäße Kleidung als „Khimar Syari“ bezeichnet. Dieser Stil besteht aus einer Abaya über welcher ein Hüftlanger Khimar getragen wird.

IMG_0931.JPG

IMG_0932.JPG

IMG_0941.JPG

IMG_0942.PNG

Oft ist dieser Khimar zweifarbig und hat wie der türkische Carsaf einen Bogen am Stirnbereich. Außerdem wird der Stoff auf Brust Höhe an der Seite mit einer kleinen Stoffblume fest gepinnt.

IMG_0934.JPG

IMG_0947.JPG

IMG_0946.JPG

IMG_0945.JPG

Dieser Kleidungsstil ist in der Bevölkerung schon ehr „konservativ“ wird aber auch gerne von jungen Frauen getragen.

IMG_0927.JPG

IMG_0944.JPG

IMG_0943.JPG

Das absolute Gegenteil zu diesem Stil ist die Bewegung der sogenannten „Jilboobs“. Das Wort setzt sich zusammen aus dem Wort Jilbab für die Kopfbedeckung und dem englischen Wort „Boobs“ was Busen bedeutet.
Wie der Name schon sagt handelt es sich dabei um junge Mädchen die eine Kopfbedeckung tragen aber die so kurz ist, dass sich die Brüste deutlich abzeichnen.

IMG_0938.JPG

IMG_0940.JPG

IMG_0939.JPG

Diese Art von Bekleidung wird von jungen Mädchen getragen, die modisch und modern wirken wollen und sich von den „Konservativen“ abgrenzen wollen. Jedoch wird diese Kleidung zu Recht nicht als Scharia konform angesehen. Daher wurde von den Gelehrten in Jakarta eine Fatwa gegen das tragen dieser Kleidung erlassen.

Mit verschiedenen Aufklärungskampagnen wird nun gegen die Jilboobs vorgegangen indem die Scharia konforme Kleidung erklärt wird.

IMG_0930.JPG

Advertisements

Veröffentlicht von

jilbabella

Deutsche Muslima- Ehefrau- Mutter- Jilbabi- Bloggerin

4 Gedanken zu „Der indonesische „Khimar Syari“ vs. „Jilboobs““

    1. Wa alaikum salam. Leider habe ich diese indonesischen Modelle. Noch nicht in Deutsch sprachigen online Shops gesehen. Heutzutage ist aber kein Problem auch direkt aus Indonesien zu bestellen, wenn du Paypal hast. Gibt einfach mal bei Google „khimar syar’i“ ein. Dann findest bestimmt viele Shops. Aber ich werde mich selbst auch nochmal ein bisschen umschauen. Ich mag diesen Stil auch gerne.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s